Werbemittel

Sind wir realistisch: In den meisten Fällen muss der Autor selber für sein Buch werben. Nur die wirklich grossen Verlage verfügen über eine entsprechende Marketingabteilung, die weitreichend genug für den Autor und sein Buch werbewirksam sein kann. Kleine wie auch mittlere Verlage verfügen meistens nicht über genügend Kapazitäten, um jedes Buch angemessen zu bewerben. Und so kommt es oft zu Frustrationen von Seiten des Autors sowie des Verlags.

Letztendlich bleibt es somit meistens dem Autoren selbst überlassen, die Werbetrommel zu rühren. Und an diesem Punkt setzen wir an. Wir besprechen und erarbeiten mit dem Autoren eine Marketingstrategie und stellen ein entsprechendes Set von Werbemitteln her, welche der Autor für seine Eigenwerbung verwenden kann. Seien es Bilddateien, Buchtrailer, Pressemappe, Werbetexte – den kreativen Lösungen sind keine Grenzen gesetzt.