Wird es eine zweite Staffel von Virgin River geben?

  • Peter Carter
  • 0
  • 1063
  • 132

Virgin River ist eine brandneue Limonadenshow, die von Netflix gebraut wird. Es hat gerade genug Lebensfreude und ist wirklich erfrischend. Wenn Sie ein Fan von Romantik und Drama sind, dann ist diese Show definitiv für Sie. Oder bist du schon Teil des Hype-Zuges??

Wenn ja, haben wir einige großartige Neuigkeiten: Virgin River wurde gerade für eine zweite Staffel verlängert! Dies wurde von Netflix bestätigt, und die Folgesaison wird voraussichtlich Ende 2020 stattfinden. Lesen Sie weiter, um mehr Details zu erfahren und mehr über die Geschichte der Show, die Besetzung und sogar eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse in der ersten Staffel zu erfahren.

Wann ist die zweite Staffel von Virgin River zu erwarten??

Die erste Staffel von Virgin River wurde erst am 6. Dezember veröffentlichtth, 2020. Das war erst vor einem Monat nach dem Schreiben dieses Artikels. Die Show wurde gut aufgenommen und stieß bei Tausenden von Zuschauern weltweit auf Interesse.

Tatsächlich liebten die Leute die Show so sehr, dass Netflix beschloss, sie sofort zu erneuern. Wie in wird die zweite Staffel bereits gedreht. Die Dinge bewegen sich superschnell, was eine großartige Sache ist. Netflix weiß, dass sein Publikum ungeduldig ist und immer nach mehr binge-würdigem Material hungert.

Zu diesem Zweck ist Virgin River definitiv einen Besuch wert. Darüber hinaus ist es faszinierend und hat die Bücher, auf denen es basiert, wirklich erfüllt. Dazu später mehr. Konzentrieren wir uns vorerst auf die Veröffentlichung der zweiten Staffel.

Die neue Saison kommt mit ziemlicher Sicherheit im Jahr 2020, höchstwahrscheinlich im Herbst oder Winter. Sie sollten sich keine Hoffnungen auf eine baldige Veröffentlichung machen, aber wer weiß mit Netflix. Sie überraschen uns immer wieder mit großartigen Inhalten links, rechts und in der Mitte. Die zweite Staffel ist bestätigt, aber das Erscheinungsdatum ist immer noch ein Rätsel und es wurden noch keine weiteren Details bestätigt.

Oh, und der Trailer für die zweite Staffel muss noch veröffentlicht werden. Halten Sie die Augen offen, da es ziemlich bald fallen sollte.

Die Besetzung

Die Besetzung für die zweite Staffel des Virgin River ist ebenfalls noch nicht bestätigt. Höchstwahrscheinlich werden wir alle aus der ersten Staffel wieder in ihren vorherigen Rollen sehen. Diese Besetzung ist ein großer Teil des Erfolgs der Serie:

  1. Alexandra Breckenridge tötete ihre Rolle als Melinda (Mel) Monroe,
  2. Martin Henderson spielte Jack Sheridan,
  3. Jenny Cooper war Joey Barnes,
  4. Annette O'Toole spielte Hope McCrea,
  5. Tim Matheson spielte Vernon (Doc) Mullins
  6. Colin Lawrence war John (Prediger) Middleton und
  7. Lauren Hammersley spielte Charmaine Roberts.

Offensichtlich waren die Leute am meisten aufgeregt, Alexandra Breckenridge zu sehen, die in Walking Dead, American Horror Story, True Blood usw. mitspielte. Martin Henderson ist dank seiner Rollen in Grey's Anatomy and House auch sehr beliebt. Der Rest der Besetzung ist ebenfalls ziemlich erkennbar.

Kurze Zusammenfassung der ersten Staffel

Zusammenfassend handelt es sich bei Virgin River um eine Krankenschwester, die beschlossen hat, in eine friedliche Kleinstadt zu ziehen, die sich als viel lebhafter herausstellt, als es scheint. Die Show hat eine wunderschöne Landschaft mit Aufnahmen von Natur, Bergen und Hügeln.

Aber in der Show geht es hauptsächlich um Romantik. Erwarten Sie also all die Emotionen, die Liebe und die Turbulenzen, die folgen. In vielerlei Hinsicht ist es die perfekte Show für den Winter, perfekt, um sich unter einer warmen Decke mit Tee oder heißer Schokolade zusammenzurollen, während Sie das Drama beobachten.

Das Schauspiel und die Charaktere sind großartig, ebenso wie die Musikpartitur. Um Spoiler zu vermeiden, sagen wir einfach, dass Sie sich die Show unbedingt ansehen sollten, wenn Sie es noch nicht getan haben.

Das Ausgangsmaterial

Virgin River wäre nicht annähernd so gut, wenn es nicht auf den von der Kritik gefeierten Romanen von Robyn Carr basieren würde. Robyn ist eine Bestsellerautorin der New York Times, und Virgin River ist eines ihrer bemerkenswertesten Werke.

Es gibt über 20 Romane über den Virgin River, also mach dir keine Sorgen um die Zukunft der Show. Hoffentlich bleiben die Produzenten der Show den Büchern treu, anstatt die Serie wie so viele andere zu verderben (Game of Thrones, Husten, Husten).

Der Rest der Bücher ähnelt dem, was Sie bereits in der ersten Staffel gesehen haben, sodass Sie mehr davon erwarten können. Die meisten Leute mögen das. Immerhin ist dies ein schönes, entspannendes Liebesdrama, das sich selbst nicht allzu ernst nimmt und es auch nicht sollte.

Der Hype ist real

Netflix macht es wieder! Sie haben eine weitere Hitserie gemacht, die auf wirklich gutem Quellmaterial basiert. Das, gemischt mit einer großartigen Besetzung mit guter Chemie, ist ein Erfolgsrezept. Hoffentlich werden sie die zweite Staffel trotz aller Nörgelei der Fans nicht überstürzen!

Es ist besser, etwas länger zu warten und eine ebenso gute oder sogar bessere Nachsaison zu haben, als ein lauwarmes, überstürztes Durcheinander. Nicht um es zu verhexen, aber wir bezweifeln, dass Netflix scheitern wird. Bisher haben sie eine hervorragende Erfolgsbilanz und werden es sicherlich auch so halten.

Hast du den Virgin River gesehen? Wer ist dein Lieblingscharakter in der Show? Was denkst du wird in der zweiten Staffel passieren? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Seite über neue Technologien. Viele nützliche Informationen zu Betriebssystemen und Gadgets
Viele interessante Artikel aus der Welt der modernen Technik. Detaillierte Bewertungen, hilfreiche Tipps und viele lustige Inhalte