Verwendung von AirPods auf einem PC oder Laptop

  • Ferdinand Austin
  • 0
  • 1613
  • 0

AirPods sind für Apple zu einem Flaggschiff geworden und fast zum Synonym für drahtlose Ohrhörer geworden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie ausschließlich Apple-Benutzern vorbehalten sind.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie nicht bereit sind, sich von Ihrem PC zu trennen. Apple wird dich nicht zwingen. Zugegeben, es wird nicht ganz so nahtlos sein wie das Koppeln mit Ihrem iPhone, aber die Verwendung von AirPods mit einem PC ist überhaupt nicht schwierig. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihre AirPods in wenigen einfachen Schritten mit einem PC oder Laptop koppeln können.

Koppeln von AirPods mit einem Windows-PC

Um Ihre AirPods auf einem Windows-Computer zu koppeln, behandeln Sie sie wie jedes andere Bluetooth-Peripheriegerät.

Bevor Sie etwas unternehmen, stellen Sie sicher, dass Ihre AirPods und ihr Gehäuse vollständig aufgeladen sind. Wenn Sie einen Desktop-Computer verwenden, muss dieser über Bluetooth-Funktionen verfügen, um ihn mit den Pods zu koppeln. Ältere Motherboards haben keinen Bluetooth-Adapter, aber Sie können einen USB-Dongle online oder bei jedem technischen Händler kaufen.

Stellen Sie sicher, dass Bluetooth aktiviert ist, und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Gehen Sie zu den "Einstellungen" Ihres PCs. Sie können darauf zugreifen, indem Sie auf das Zahnradsymbol im Windows-Menü klicken oder "Einstellungen" in die Systemsuchleiste eingeben und die erste Option auswählen.
  2. Klicken Sie in den Einstellungen auf "Geräte".
  3. Klicken Sie anschließend auf "Bluetooth oder andere Geräte hinzufügen". Dies öffnet ein weiteres Fenster.
  4. Wählen Sie im Fenster "Gerät hinzufügen" die Option "Bluetooth" und Sie öffnen ein Fenster, in dem alle Geräte in der Nähe angezeigt werden, mit denen Sie koppeln können.
  5. Legen Sie die AirPods in den Ladekoffer und halten Sie die Taste auf der Rückseite des Koffers gedrückt, bis die Ladeanzeige am Koffer weiß zu blinken beginnt.
  6. Wenn sie nahe genug am Computer sind, sollten die AirPods auf dem Bildschirm Geräte hinzufügen angezeigt werden. Sie finden sie unter dem Namen, mit dem Sie sie eingerichtet haben. Klicken Sie auf das AirPods-Symbol.

Wenn sie richtig gekoppelt sind, können Sie Ihre AirPods sofort verwenden. Wenn Sie dies nicht können, müssen Sie sie möglicherweise als Standard-Audiogerät im Menü Toneinstellungen auswählen.

Verwenden von AirPods mit anderen Geräten

Das gilt für Windows-Benutzer, aber was ist mit anderen Systemen und Geräten? Nun, es ist so ziemlich das gleiche Verfahren.

Unabhängig davon, ob Sie ein Android-Mobilgerät oder einen Linux-basierten Laptop verwenden, werden die AirPods wie jedes andere Bluetooth-Peripheriegerät behandelt. Gehen Sie auf Ihrem Gerät zu den Bluetooth-Einstellungen und schalten Sie Ihr Bluetooth ein. Legen Sie dann die AirPods in das Gehäuse und drücken Sie die Taste, bis sie zu pulsieren beginnt. Ihr Gerät sollte sie erkennen können.

Sie können die AirPods zwar einmal mit einem iPhone oder Mac koppeln und sich dann in Zukunft automatisch gegenseitig erkennen lassen, dies gilt jedoch nicht für PCs. Wenn die Kopfhörer von Ihrem Computer getrennt werden, müssen Sie sie jedes Mal auf die gleiche Weise wieder anschließen.

Sind sie die Mühe wert??

Bei all dem Verbinden und Trennen jedes Mal fragen Sie sich möglicherweise, ob es sich überhaupt lohnt, die AirPods mit einem PC zu verwenden.

Diese Frage ist schwer zu beantworten und hängt weitgehend von Ihrem persönlichen Stil ab. Es gibt jedoch viele Gründe, diese Kopfhörer zu lieben.

Die zweite Generation von AirPods hat viele Probleme mit der ersten Version behoben, und es sind bereits einige Details zu Pods der dritten Generation verfügbar. Die Akkulaufzeit ist ausgezeichnet und sie passen perfekt zu den meisten Menschen. In Bezug auf wirklich kabellose Kopfhörer werden Sie wahrscheinlich kein besseres Angebot finden als die AirPods.

Und wenn es ein bisschen mehr Arbeit bedeutet, sie mit Ihrem PC zu koppeln, ist der Preis wahrscheinlich nicht so hoch.

Ihre AirPods, Ihre Regeln

Beschränken Sie sich nicht auf Apple-Produkte, wenn Sie die AirPods besitzen oder ein Paar erwerben möchten. Sie funktionieren mit fast allem, was Bluetooth unterstützt. Es ist ein einfacher Vorgang, sie mit Ihrem PC oder Laptop zu koppeln.

Wenn Sie AirPods-Besitzer sind, sehen Sie sich jemals dabei, zu einer anderen Marke oder einem anderen Modell zu wechseln? Was würden Sie brauchen, um den Wechsel vorzunehmen? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten mit.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Seite über neue Technologien. Viele nützliche Informationen zu Betriebssystemen und Gadgets
Viele interessante Artikel aus der Welt der modernen Technik. Detaillierte Bewertungen, hilfreiche Tipps und viele lustige Inhalte