So deaktivieren Sie den Chromecast

  • David Norris
  • 0
  • 4866
  • 1547

Google Chromecast ist ein praktisches, kostengünstiges kleines Gerät, das Sie an den HDMI-Anschluss Ihres Fernsehgeräts anschließen und auf Videoinhalte aus Online-Quellen wie Netflix, YouTube, Hulu, dem Google Play Store und anderen Quellen zugreifen und diese streamen können. Normalerweise ist ein Chromecast eine Plug-in-and-Forget-Hardware. Sobald Sie es eingerichtet haben, lassen Sie es einfach auf Ihrem Fernseher, bis Sie das eine oder andere ersetzen.

TechJunkies Smart Home Weekly Melden Sie mich an Wir werden Sie nicht spammen.

Unter bestimmten Umständen möchten Sie jedoch möglicherweise Ihren Chromecast vom Computer trennen. Beispielsweise sind Sie möglicherweise unterwegs oder ziehen vorübergehend um und möchten Ihren Chromecast zur Verwendung auf der Reise mitnehmen. Oder Sie sind für eine Weile weg und möchten nicht, dass andere Personen oder Geräte auf Ihren Chromecast zugreifen können. Glücklicherweise lässt sich das Google Chromecast-Gerät einfach ein- und ausschalten.

In diesem Artikel zeige ich Ihnen einige verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Google Chromecast deaktivieren oder deaktivieren können. Ich werde Ihnen auch erklären, wie Sie Chromecast-Remote-Benachrichtigungen deaktivieren und schließen können.

Schalten Sie Ihren Chromecast aus, indem Sie das Netzteil ausstecken

Der einfachste Weg, Ihr Google Chromecast-Gerät auszuschalten, besteht darin, das daran angeschlossene Netzteil abzuziehen. Wenn Ihr Chromecast angeschlossen ist, bleibt er mit der Wi-Fi-Verbindung verbunden, die Sie ihm zugeordnet haben.

Vielleicht sind Sie an einer Universität oder einem College unterwegs oder reisen ins Ausland und haben Ihr Chromecast-Gerät zu Unterhaltungszwecken mitgebracht. Sie möchten nicht, dass andere sehen, dass Ihr Chromecast sein Signal sendet, das als nahe gelegenes Gerät angezeigt wird, auf das sie zugreifen können. Sie möchten wahrscheinlich auch nicht, dass jemand versucht, auf Ihr Google Chromecast-Gerät zuzugreifen oder sich in dieses zu hacken, da dies ein Sicherheitsrisiko darstellt.

Diese Situationen sind gute Beispiele für Zeiten, in denen Sie Ihr Google Chromecast-Gerät vollständig vom Stromnetz trennen und es vollständig ausschalten möchten.

Wann sollten Sie Ihren Chromecast eingeschaltet lassen?

Wenn Sie über eine sichere Netzwerkverbindung zu Hause sind, sollten Sie Google Chromecast aktiviert lassen. Der Grund dafür, dass Ihr Chromecast an Ihren HDMI-Anschluss angeschlossen und an einen Netzstecker angeschlossen bleibt, besteht darin, dass Updates bereitgestellt werden.

Da Sie möchten, dass Ihr Chromecast-Gerät mit den neuesten Funktionen und Sicherheitspatches auf dem neuesten Stand ist, sollten Sie es verbunden lassen.

Deaktivieren Sie Chromecast Remote-Benachrichtigungen

Mit netzwerkweiten Benachrichtigungen können Sie alle angeschlossenen Android-Geräte als Fernbedienung für Google Chromecast verwenden. Obwohl dies ein guter Gedanke ist, kann es für einige Leute auch ärgerlich sein, da sich möglicherweise mehrere Android-Geräte in Ihrer Internetverbindung befinden und die falschen Leute die Benachrichtigungen erhalten könnten. Sie könnten sogar Ihre Besetzung übernehmen, was aufdringlich und frustrierend wäre.

Sie können diese Benachrichtigungen entweder schließen oder deaktivieren.

Um Benachrichtigungen auf Ihrem Android-Gerät zu schließen, wischen Sie sie einfach weg.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Chromecast-Benachrichtigungen auf allen anderen Android-Geräten mit Android-Version 5 und höher zu deaktivieren:

  1. Wenn Sie eine Chromecast-Fernbenachrichtigung erhalten, tippen Sie auf das zahnradförmige Einstellungssymbol.
  2. Schalten Sie als Nächstes den Schieberegler nach links, um Benachrichtigungen zur Fernbedienung anzeigen zu deaktivieren.

Das ist. es. Jetzt werden netzwerkweite Systembenachrichtigungen nicht auf anderen Android-Geräten in Ihrer Nähe angezeigt.

Einpacken

Google Chromecast ist ein relativ kostengünstiges Medien-Streaming-Gerät, mit dem Sie von vielen verschiedenen Apps streamen können. Hier ist eine Liste der Chromecast-fähigen Apps im Google Apps Store. Sie können Ihr Tablet sogar als Fernbedienung verwenden, um Ihren Chromecast zu steuern.

Google Chromecast ist auch eines der tragbarsten Geräte, da es klein und einfach zu transportieren ist. Egal, ob Sie es von Zimmer zu Zimmer in Ihrem Haus verwenden oder es auf eine Reise mitnehmen möchten, es ist sehr praktisch. Es wird empfohlen, Google Chromecast auszuschalten, indem Sie es von einem HDMI-Anschluss trennen und von einer Steckdose trennen, während Sie keine sichere Internetverbindung haben.

Im Allgemeinen sollten Sie Ihren Chromecast jedoch wahrscheinlich nur angeschlossen und an Ihren Fernseher oder HDMI-Monitor angeschlossen lassen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Chromecast mit den neuesten Funktionen auf dem neuesten Stand und sicher bleibt, sodass Sie nicht auf den Abschluss von Software-Updates warten müssen, wenn Sie etwas ansehen möchten.

Sie können auch steuern, wann oder ob Chromecast-Fernsteuerungsoptionen für Ihr Gerät angezeigt werden sollen. Wenn Ihnen die Benachrichtigungen nichts ausmachen, schließen Sie sie einfach, sobald sie angezeigt werden. Andernfalls deaktivieren Sie sie vollständig, damit andere nicht versucht sind, sich mit Ihren Darstellern herumzuschlagen.

Wenn Sie diesen Artikel nützlich fanden, lesen Sie möglicherweise Informationen zum Beheben von Soundproblemen mit Chromecast.

Haben Sie Tipps oder Tricks zum Reisen mit einem Chromecast und wann Sie Ihren Chromecast aktivieren oder deaktivieren? Wenn ja, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar!




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Seite über neue Technologien. Viele nützliche Informationen zu Betriebssystemen und Gadgets
Viele interessante Artikel aus der Welt der modernen Technik. Detaillierte Bewertungen, hilfreiche Tipps und viele lustige Inhalte