So deaktivieren Sie Nachbarschaftswarnungen an der Klingeltürklingel

  • David Hunter
  • 0
  • 4826
  • 1479

Die Sicherheit in der Nachbarschaft ist für Ring sehr wichtig, weshalb sie Nachbarschaftswarnungen in alle Ring-Türklingelgeräte integriert haben. Dies kann ein sehr nützliches Werkzeug sein, aber manchmal kann es auch überwältigend sein.

Die meisten Menschen wollen nicht unbedingt ihre gesamte Nachbarschaft im Auge behalten. Wenn Sie nur Ihr persönliches Eigentum im Auge behalten und die Nachbarschaftswarnungen ignorieren möchten, können Sie dies auch tun.

Sie müssen lediglich die Nachbarschaftswarnungen in Ihrer Ring-App deaktivieren, die in Ihr Klingeltürgerät integriert ist. Dies ist keineswegs schwierig, insbesondere wenn Sie die in diesem Artikel beschriebenen Schritte ausführen.

Was sind Ringnachbarn??

Klingeltürklingelgeräte bieten hervorragende Sicherheit für Ihren Haushalt. Sie können Aufzeichnungen aller Ereignisse, die durch Bewegung ausgelöst wurden, auf Ihrer Klingeltür sehen. Außerdem können Sie die Situation jederzeit live mit Ihrer Ring-App überwachen.

Diese App ist für jedes Ring-Gerät erforderlich. Sie können es kostenlos auf allen wichtigen Plattformen (Windows, Mac, iOS, Android) herunterladen. Die App bietet viele Anpassungsoptionen wie Bewegungsempfindlichkeit, Einrichten von Bewegungszonen und vieles mehr.

Eine der neueren Funktionen ist die Option "Ringnachbarn", mit der alle Klingeltürgeräte in Ihrer Nachbarschaft überwacht werden. Dies kann sehr ordentlich sein, da damit eine Art Nachbarschaftswache eingerichtet werden kann.

Wenn Sie kein Bürgerwehrmann sind oder sich hauptsächlich um Ihr eigenes Eigentum kümmern, können Sie die Nachbarschaftswarnungen vollständig deaktivieren. Dies ist besonders gut, wenn Sie viele Nachbarn mit Klingeltürgeräten haben, deren Bewegungsempfindlichkeitssensoren zu empfindlich eingestellt sind.

Dies kann Ihre Ring-App mit zu vielen Push-Benachrichtigungen spammen und viele Fehlalarme auslösen. Darüber hinaus wird eine unnötige Routine „Junge, der Wolf geweint hat“ eingerichtet, die Sie von tatsächlich gefährlichen Ereignissen ablenkt, die auftreten können.

Es gibt keine Anmeldung für Ring-Nachbarn. Sie werden automatisch beitreten, indem Sie sich für ein Ring-App-Konto anmelden. Dies ist großartig für einige Leute, während andere es einfach nervig finden.

So deaktivieren Sie Nachbarschaftswarnungen

Hier erfahren Sie, wie Sie Nachbarschaftswarnungen in Ihrer Ring-App deaktivieren. Sie können dies, wie bereits erwähnt, auf jedem Gerät ausführen, das unter einem von Ring unterstützten Betriebssystem arbeitet. Folge diesen Schritten:

  1. Aktivieren Sie die Ring-App auf Ihrem Gerät.
  2. Greifen Sie auf den Bildschirm Nachbarn zu, indem Sie auf das Symbol Nachbarn klicken. Schieben Sie Ihren Bildschirm nach links und Sie sollten das Symbol sehen.
  3. Über den Bildschirm Nachbarn können Sie auf die Einstellungen der Nachbarn zugreifen. Klicken Sie einfach auf das Symbol mit drei Zeilen oben.
  4. In den Nachbarschaftseinstellungen sollten Sie Nachbarwarnungen auswählen und dann die Warnungen deaktivieren.

Das ist es! Sie haben die Benachrichtigung der Nachbarn in Ihrer Ring-App erfolgreich deaktiviert. Für diejenigen, die diese Funktion nutzen möchten, können Sie die Nachbarschaftseinstellungen auf diesem Bildschirm anpassen.

Es gibt eine soziale Netzwerkoption, mit der Sie Ihr Facebook mit Ihrer Klingel verknüpfen, den Namen Ihrer Nachbarschaft ändern, den Radius der Nachbarschaft ändern oder den Alarmton des Nachbarn ändern können.

Warum sollten Sie Nachbarschaftswarnungen deaktivieren??

Wir haben erwähnt, dass Nachbarschaftsbenachrichtigungen viel Spam enthalten, und hier ist der Grund dafür. Es ist ein Social-Media-Bereich für die Community, in dem Sie Texte, Nachrichten oder Bilder zum Thema Nachbarschaftssicherheit austauschen können. Diese Beiträge enthalten Kommentarbereiche, Freigabeoptionen usw..

Wenn Sie genug von Social Media haben, brauchen Sie sicherlich kein anderes Social Media-Outlet wie dieses. Dann gibt es den Faktor, Ihren Nachbarn nicht zu mögen. Nicht jeder liebt seine Nachbarschaft, obwohl er darin lebt.

Manchmal können Nachbarn etwas langweilig sein, um es höflich auszudrücken. Sie kommen zu Ihrer Tür, sprechen mit Ihnen auf der Straße, was zu viel werden kann. Warum sollten Sie ihnen eine ganze Plattform geben, um Sie aus Ihrem Verstand zu langweilen??

Vielleicht hast du Glück und lebst in einer coolen Gegend, in der die Leute wirklich nett und entspannt sind. Dann können Sie diese Nachbarwarnungen zu Ihrem besten Vorteil nutzen. Andernfalls ist es wahrscheinlich besser, sie auszuschalten.

An dieser Stelle ist zu erwähnen, dass Sie alle Inhalte im Nachbarschaftswarnungs-Feed markieren können, die Sie für unangemessen halten. Sie müssen diese Warnungen nicht direkt deaktivieren, nur weil eine Person irrelevante Inhalte veröffentlicht.

Willkommen in der Nachbarschaft

Manchmal können Nachbarn täglich ein Ärgernis sein. Die Menschen haben genug eigene Probleme, um sich auch mit den Problemen ihres Nachbarn zu befassen. Diese Logik gilt für Warnungen zur Klingeltürklingel.

Jetzt können Sie diese Warnungen deaktivieren und Ihr eigenes Eigentum überwachen. Wenn Sie etwas haben, das Sie zur Diskussion hinzufügen möchten, schreiben Sie unten einen Kommentar.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Seite über neue Technologien. Viele nützliche Informationen zu Betriebssystemen und Gadgets
Viele interessante Artikel aus der Welt der modernen Technik. Detaillierte Bewertungen, hilfreiche Tipps und viele lustige Inhalte