So verhindern Sie, dass TeaTV Ihren Browser öffnet

  • Silvester Carroll
  • 0
  • 1201
  • 213

Mit einem Streaming-Service, der neu veröffentlichte Filme und TV-Shows „kostenlos“ anbietet, ist immer ein Risiko verbunden. Wenn TeaTV Ihren Browser weiterhin öffnet, bedeutet dies, dass er von Malware befallen ist.

Höchstwahrscheinlich der Fofy-Virus, der Ihren Browser entführt und nach Belieben neue Registerkarten öffnet. Der Weg, dies zu stoppen, besteht darin, ein Tool zum Entfernen von Malware zu erwerben. Sie können dann jede Malware scannen und von Ihrem Gerät löschen.

Lesen Sie weiter und finden Sie heraus, wie Sie dies beheben und wie Sie bei der Verwendung von TeaTV sicher sein können.

Entfernen Sie Malware von Ihrem Gerät

Zunächst müssen Sie ein kostenloses Tool zum Entfernen von Malware herunterladen und installieren. Möglicherweise ist Malwarebytes die beste kostenlose Option. Es ist für Windows-, Mac-, Android- und iOS-Geräte verfügbar. So laden Sie es herunter, installieren es und verwenden es:

  1. Besuchen Sie die offizielle Malwarebytes-Website. Klicken Sie auf unseren Link und Sie landen auf der Downloadseite.
  2. Scannen Sie die Website je nach Gerät zum kostenlosen Download. Klicken Sie auf den großen grünen Download-Button.
  3. Öffnen Sie die heruntergeladene Datei und starten Sie das Setup.
  4. Das Setup ist unkompliziert. Öffnen Sie anschließend Malwarebytes (es sollte automatisch geöffnet werden)..
  5. Klicken Sie auf das große Scan-Symbol in der Mitte der Startseite der App.
  6. Das Scanfenster sollte so aussehen. Klicken Sie auf die Option Quarantäne in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms.
  7. Gehen Sie zurück zur Startseite und klicken Sie auf Erkennungsverlauf.
  8. Drücken Sie abschließend in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms die Entf-Taste.

Diese Software sollte alle bösen Malware von Ihrem Gerät entfernen, einschließlich des Browser-Hijackers. Versuchen Sie erneut, TeaTV zu verwenden, und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Andere schnelle Lösungen

Sie sollten trotzdem eine Malware-Entfernung durchführen. Wenn dies jedoch nicht funktioniert oder Sie es nicht sofort tun können, finden Sie hier einige andere Lösungen. Versuchen Sie zuerst, TeaTV neu zu starten. Wenn Sie regelmäßig TechJunkie besuchen, wissen Sie, dass Neustarts die Hälfte aller Hardware- oder Softwareprobleme lösen.

Starten Sie Ihr Gerät sofort danach neu. Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie Ihren Browser neu installieren. Alternativ können Sie das Stoppen Ihres Browsers erzwingen. Wenn nichts davon hilft, sollten Sie einen Popupblocker oder eine Werbeblocker-Browsererweiterung installieren.

In dieser Hinsicht ist AdBlock eine zuverlässige, frei zu verwendende Wahl. Sie können es hier herunterladen. Folgen Sie dem Link und klicken Sie auf Jetzt AdBlock herunterladen. Es funktioniert auf mehreren Computerbrowsern sowie auf Android- und iOS-Geräten.

Aktualisieren Sie Ihr System, die TeaTV-App und Ihren Internetbrowser regelmäßig. Dies sind alles Vorsichtsmaßnahmen gegen viele Probleme, einschließlich Fehlfunktionen der App. Wenn Ihr Problem durch absolut nichts gelöst werden kann, sollten Sie Ihr Gerät auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurücksetzen oder Ihr System neu starten.

Verwenden Sie ein VPN

Eine weitere Standardlösung und unsere wichtigste Empfehlung ist die Verwendung eines virtuellen privaten Netzwerkdienstes. Die beste Wahl für VPN bleibt ExpressVPN. Besuchen Sie ihre Website und Sie werden sehen, warum sie weiterhin die Industriestandards setzen.

Die Installation von ExpressVPN ist einfach. Klicken Sie auf ihrer Homepage auf Get ExpressVPN und melden Sie sich für ein Abonnement an. Sie haben immer einige attraktive Angebote für langfristige Abonnements. Beachten Sie, dass jedes Premium-VPN besser funktioniert als das kostenlose, nicht nur ExpressVPN.

Wenn Sie ExpressVPN abonnieren, können Sie den VPN-Client auf mehreren Geräten herunterladen, einschließlich Tablets, Smartphones, Computern, Routern und sogar Internetbrowsern.

Es ist nicht nur eine allgemeine Lösung. Sie müssen unbedingt ein VPN haben, um TeaTV nutzen zu können. Wie Sie wahrscheinlich wissen, ist die App nicht ganz legal und Sie möchten nicht erwischt werden, wenn Sie sie verwenden. Es ist nicht wie bei Strömen, aber es ist sicherlich im selben Stadion.

Ein VPN schützt Sie, bietet aber auch schnelles Streaming und gestochen scharfe Bildqualität.

Problem gelöst

Wenn Sie die in diesem Artikel genannten Ratschläge anwenden, werden Sie mit Sicherheit die Probleme Ihres TeaTV-Browsers lösen. Der größte Verdächtige ist Malware, aber es könnte auch etwas anderes sein. Und vergessen Sie nicht, verwenden Sie immer ein VPN für TeaTV.

Es gibt nicht viele gute kostenlose Alternativen für diese Streaming-App, also ist es das, was es ist. Haben Sie es geschafft, das Problem zu lösen? Welche Lösung hat sich als am effektivsten erwiesen? Erzählen Sie uns alles darüber in den Kommentaren unten.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Seite über neue Technologien. Viele nützliche Informationen zu Betriebssystemen und Gadgets
Viele interessante Artikel aus der Welt der modernen Technik. Detaillierte Bewertungen, hilfreiche Tipps und viele lustige Inhalte