So richten Sie einen PVR in Kodi ein

  • Elvin Garrett
  • 0
  • 2540
  • 597

Das alles erobernde Kodi Media Center kann wirklich alles für alle Menschen sein. Es spielt Filme, Musik, Fernsehsendungen und Dokumentationen ab und kann sogar Live-TV ansehen und aufnehmen. Diese letzte Funktion werde ich heute diskutieren, da ich gerade selbst einen PVR in Kodi installiert und eingerichtet habe. Jetzt ist also ein guter Zeitpunkt, um es zu teilen, während das Wissen frisch ist.

Erstens ist ein PVR für diejenigen, die mit dem Begriff nicht vertraut sind, ein persönlicher Videorecorder. Einige Leute nennen es auch einen DVR oder einen digitalen Videorecorder. In beiden Fällen können Sie digitale Medien auf einem externen Speichergerät wie einer Speicherkarte aufzeichnen. Oft ist ein PVR ein separates Gerät, das an einen Fernseher angeschlossen wird, aber es kann auch eine Software sein, die Sie neben Ihrem Media Player verwenden. Da ich mein Kodi-Setup optimieren möchte, habe ich mich für einen Software-PVR-Client entschieden.

Ich benutze den Simple PVR, da er einfach zu bedienen ist, immer noch unterstützt wird und wie ein Zauber wirkt. Außerdem verwendet es ein Freund und führt mich durch die Installation und Konfiguration. Hoffentlich kann ich es Ihnen jetzt genauso gut erklären.

Achtung Alle Kodi & Plex Benutzer: Hier einige Fakten zu den potenziellen Gefahren eines ungeschützten Online-Streamings:

  1. Ihr ISP hat ein direktes Fenster zu allem, was Sie im Web anzeigen und streamen
  2. Ihr ISP darf diese Informationen jetzt legal über das verkaufen, was Sie anzeigen
  3. Die meisten ISPs möchten sich nicht direkt mit Rechtsstreitigkeiten befassen. Daher geben sie häufig Ihre Anzeigeinformationen weiter, um sich selbst zu schützen und Ihre Privatsphäre weiter zu gefährden.

Die einzige Möglichkeit, Ihre Anzeige und Identität in den drei oben genannten Szenarien zu schützen, ist die Verwendung eines VPN. Indem Sie Inhalte direkt über Ihren ISP streamen, setzen Sie möglicherweise alles, was Sie im Internet anzeigen, sowohl diesen als auch denjenigen, die das Interesse haben, das sie möglicherweise schützen, zur Verfügung. Ein VPN schützt das. Folgen Sie diesen 2 Links und Sie werden in kürzester Zeit sicher streamen:

  1. ExpressVPN ist unser VPN der Wahl. Sie sind extrem schnell und ihre Sicherheit ist erstklassig. Holen Sie sich 3 Monate kostenlos für eine begrenzte Zeit
  2. Erfahren Sie, wie Sie ein VPN auf Ihrem Fire TV Stick installieren

In Kodi gibt es zwei Arten von PVR: den Typ, bei dem Sie Ihre Antenne an Ihren Computer anschließen und Live-Feeds verwenden, und den Typ, bei dem Sie M3U-Dateien von seriösen Anbietern verwenden. Da ich eigentlich keine HD-Antenne habe, habe ich letztere verwendet. Es ist nur ein einziger zusätzlicher Schritt nach dem Hinzufügen des PVR-Add-Ons und es funktioniert wie ein Zauber.

Hinzufügen von Simple PVR zu Kodi

Das Hinzufügen des PVR zu Kodi funktioniert genauso wie das Hinzufügen eines anderen Add-Ons, außer dass Sie nicht zuerst ein Repo hinzufügen müssen.

  1. Starten Sie Kodi und wählen Sie das Zahnradsymbol Einstellungen.
  2. Wählen Sie Add-Ons und schalten Sie "Unbekannte Quellen" auf "Ein", falls dies noch nicht aktiviert ist.
  3. Navigieren Sie zur Kodi-Startseite.
  4. Wählen Sie Add-Ons und Meine Add-Ons.
  5. Wählen Sie PVR IPTV Simple Client und installieren Sie.
  6. Wählen Sie Konfigurieren und dann die URL der M3U-Wiedergabeliste.
  7. Geben Sie entweder http://ccld.io/atom.m3u von cCloud oder https://dl.dropboxusercontent.com/s/36b1wtkkee3mced/iptv.m3u von Fluxus in das Feld ein und wählen Sie OK.
  8. Wählen Sie OK und kehren Sie zur Startseite zurück.

Sie sollten eine Meldung sehen, die Ihnen mitteilt, dass eine bestimmte Anzahl von Kanälen geladen wurde. Anschließend müssen Sie Kodi neu starten, damit Ihr PVR funktioniert. Nach dem Neustart sollten auf der Startseite viele Optionen im TV-Menü angezeigt werden.

Die cCloud M3U-Quelle ist sehr gut und lädt derzeit 480 IPTV-Kanäle. Viele davon sind nicht englisch, daher müssen Sie sie wahrscheinlich nach Sprache filtern. Wählen Sie dazu die Schaltfläche Optionen unten auf der Seite TV-Kanäle, schalten Sie Filter auf „Ein“ und fügen Sie Englisch als Filter hinzu. Sie sollten sehen, dass viele Kanäle entfernt wurden und mehr als 200 englische Kanäle übrig sind.

Erstellen Sie Ihre eigene IPTV-Kanalliste für Kodi

Die oben genannten M3U-Quellen bieten eine große Auswahl an IPTV-Kanälen und werden regelmäßig aktualisiert. Sie können jedoch auch eigene Kanäle erstellen, wenn Sie dies bevorzugen. Sie müssen zuerst einige Kanäle finden. Dann können wir die notwendige Datei erstellen, um sie in Kodi zu importieren. Wir werden Pastebin verwenden, um die Datei und die URL zu erstellen.

Um Kanäle zu finden, ist Google Ihr Freund. Suchen Sie nach IPTV-Kanälen und kopieren Sie eine Liste derjenigen, die Sie sehen möchten. Es gibt auch einige Facebook-Gruppen, die sich den Kanallisten widmen.

  1. Navigieren Sie zu Pastebin. Wenn Sie dort kein Konto haben, können Sie als Gast das tun, was Sie brauchen.
  2. Kopieren Sie alle IPTV-Kanäle, die Sie gesammelt haben, und fügen Sie sie in Pastebin ein.
  3. Bearbeiten Sie die Liste in das unten stehende Format, damit sie von Kodi verwendet werden kann.
  4. Wählen Sie unten auf der Pastebin-Seite die Option Senden.
  5. Vervollständige das Captcha, um zu beweisen, dass du echt bist.
  6. Kopieren Sie die URL oben auf der Seite.
  7. Öffnen Sie den PVR IPTV Simple Client in Kodi.
  8. Wählen Sie Konfigurieren und fügen Sie die URL Ihrer M3U-Wiedergabeliste ein.
  9. Wählen Sie OK und starten Sie die App neu.

Es gibt ein ganz bestimmtes Format, das Sie verwenden müssen, damit Ihre eigene M3U-Wiedergabeliste funktioniert.

Es sollte sein:

# EXTM3U

#EXTINF: -1, Name von Kanal 1

Kanal-URL

#EXTINF: -1, Name von Kanal 2

Kanal-URL

Ein Arbeitsbeispiel für eine M3U-Datei ist:

# EXTM3U

#EXTINF: 0, RTMP

rtmp: // $ OPT: rtmp-raw = rtmp: //rtmp.jim.stream.vmmacdn.be app = vmma-jim-rtmplive-live playpath = jim live = 1

#EXTINF: 0, Student Live Stream

http://m4stv.inqb8r.tv/studentTV/studentTV.stream_360p/playlist.m3u8

#EXTINF: 0, BipBop-Beispiel

http://playertest.longtailvideo.com/adaptive/bipbop/bipbop.m3u8

#EXTINF: 0, BigBuckBunny 2 Levels

http://184.72.239.149/vod/smil:BigBuckBunny.smil/playlist.m3u8

#EXTINF: 0, HLSprovider

http: //www.hlsprovider.o

(entnommen aus XMTVplayer.com)

Sie können Ihrer Wiedergabeliste weitere Daten hinzufügen, z. B. Sprache, Gruppenkategorie, PIN-Code für die Kindersicherung, Audiospuroptionen und mehr, je nachdem, was Sie finden. Auf dieser Seite der Simple IPTV-Website werden Ihre Optionen erläutert. Sie sind nicht notwendig, um dies zum Laufen zu bringen - sie sind optional.

Das Erstellen Ihrer eigenen IPYV-Liste ist mit ein wenig Arbeit verbunden, aber Sie haben die volle Kontrolle über die Funktionen. Die vorgefertigte Liste deckt eine breite Palette von Sprachen und Interessen ab. Wenn Sie eine Liste nur mit Ihrer Sprache und Ihren Interessen erstellen möchten, ist dies der richtige Weg. Fügen Sie es einfach wie oben beschrieben zu Kodi hinzu und sehen Sie, wie es funktioniert.

Wenn Sie IPTV-URLs online abrufen, funktionieren nicht alle. Einige werden gut funktionieren, während andere kommen und gehen werden. Es lohnt sich, Ihre M3U-Datei so aktuell wie möglich zu halten, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Haben Sie eine eigene M3U-Liste erstellt? Kennen Sie andere veröffentlichte Listen besser als cCloud oder Fluxus? Erzählen Sie uns davon, wenn Sie dies tun!




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Seite über neue Technologien. Viele nützliche Informationen zu Betriebssystemen und Gadgets
Viele interessante Artikel aus der Welt der modernen Technik. Detaillierte Bewertungen, hilfreiche Tipps und viele lustige Inhalte