So richten Sie die Kindersicherung auf einem Roku-Gerät ein

  • Joshua Cannon
  • 0
  • 2417
  • 714

Roku ist eines der beliebtesten Video-Streaming-Geräte. Schließen Sie es einfach an Ihren Fernseher an und richten Sie es ein. Sobald Ihr Roku eingerichtet ist, haben Sie sofort Zugriff auf eine Vielzahl von Streaming-Apps und -Shows.

Wenn Sie Kinder zu Hause haben, möchten Sie möglicherweise nicht, dass sie Zugriff auf so viele Medieninhalte haben. Mit zunehmendem Bewusstsein für Möglichkeiten der Kindersicherung steigen immer mehr Unternehmen ein, um Eltern dabei zu helfen, unangemessene Inhalte zu zensieren.

Hat Roku einen? In gewissem Sinne schon. Das Einschränken von Inhalten oder In-App-Käufen für ein Roku-Gerät erfordert einige zusätzliche Schritte und Sorgfalt, um zu verhindern, dass jüngere Kinder auf unangemessene Inhalte zugreifen. Die unten aufgeführten Schritte unterstützen Sie bei der Bereitstellung einer sichereren Medienumgebung in Ihrem Zuhause.

Steuern Sie die Kanäle über den PIN-Code

Von einem Computer

Mit Roku können Eltern und Erziehungsberechtigte eine PIN auf ihr Konto anwenden. Sie können diese Sicherheitsfunktion mithilfe eines Computers remote einrichten. Wenn Sie eine PIN für Ihr Konto festlegen, kann der Benutzer keine Kanäle, Filme oder Shows im Channel Store hinzufügen und kaufen.

Um eine PIN einzurichten, müssen Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie einen Webbrowser über einen Computer oder ein mobiles Gerät.
  2. Gehen Sie zur offiziellen Roku-Kontoseite.
  3. Geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein.
  4. Drücken Sie auf "Anmelden"..
  5. Wählen Sie "Aktualisieren" unter dem Abschnitt "Pin-Einstellungen".
  6. Wählen Sie "Immer eine PIN erforderlich, um Einkäufe zu tätigen und Artikel aus dem Channel Store hinzuzufügen."
  7. Wählen Sie einen 4-stelligen PIN-Code und geben Sie ihn ein, den Sie immer verwenden müssen, wenn Sie Kanäle aus dem Geschäft hinzufügen.
  8. Wählen Sie "PIN überprüfen". um die Auswahl zu bestätigen.
  9. Klicken Sie auf "Änderungen speichern".

Vom Roku-Gerät

Wenn Sie die Kindersicherung lieber über das Roku-Gerät einrichten möchten, können Sie dies tun.

  1. Gehen Sie mit der Roku-Fernbedienung zum Menü TV-Einstellungen
  2. Über die Option Kindersicherung; Aktivieren Sie die Option "Kindersicherung aktivieren".
  3. Legen Sie das gewünschte TV-Bewertungslimit fest, das Sie für berechtigte Inhalte aktivieren möchten.

Natürlich sollten Sie Ihren PIN-Code irgendwo speichern, damit Sie ihn nicht vergessen. In diesem Fall müssen Sie einen langen Abrufprozess mit dem Kundensupport-Team durchlaufen.

Verwenden der PIN zur Steuerung der Kanäle

Sobald die Kindersicherung eingerichtet ist, benötigt jeder Kanal, den Sie aus dem App Store hinzufügen möchten, Ihren PIN-Code, bevor Sie den Kanal wieder hinzufügen. Daher können Sie steuern, welche Kanäle Ihren Kindern zur Verfügung stehen. Nach dem Entfernen kann Ihr Kind nicht mehr auf die von Ihnen entfernten Kanäle zugreifen. Sie können die Fernbedienung dann übergeben, ohne Ihr Kind unangemessenen Inhalten aussetzen zu müssen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie dies tun sollen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie die Home-Taste auf Ihrer Fernbedienung, um auf den Startbildschirm von Roku zuzugreifen.
  2. Navigieren Sie mit den Remote-Tasten zu „Streaming Channels“.
  3. Gehen Sie zu dem Kanal, den Sie aus der Liste entfernen möchten.
  4. Drücken Sie die Taste „Star“, um das Menü Channel Settings zu öffnen.
  5. Wählen Sie "Kanal entfernen".
  6. Drücke OK."
  7. Machen Sie dasselbe erneut, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Sie können die gleichen Schritte ausführen, um einen beliebigen Kanal von Ihrem Roku-Gerät zu entfernen. Wenn Sie den Kanal, den Film oder die Sendung wieder in die Liste aufnehmen möchten, navigieren Sie einfach zum Store und fügen Sie ihn erneut hinzu. Geben Sie die PIN ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und das Element kehrt zur Liste zurück.

Roku-Geräte, die mit einer externen Antenne verbunden sind

Wenn Sie eine externe Antenne haben, die über einen Antenneneingang mit Ihrem Roku-Gerät verbunden ist, gibt es eine andere Methode zum Einstellen der Kindersicherung. Da Sie Live-Fernsehsendungen empfangen, können Sie nicht auswählen, welche Kanäle in der Liste angezeigt werden sollen.

Sie können den Zugriff auf bestimmte Kanäle jedoch abhängig von deren Inhaltsbewertung einschränken. Wenn Kanäle über Ihrem festgelegten Grenzwert bewertet werden, werden weder Audio noch Video oder die Beschreibung angezeigt.

Mach Folgendes:

  1. Gehen Sie zum Startbildschirm Ihres Roku-Geräts.
  2. Navigieren Sie zu "Einstellungen".
  3. Wählen Sie "TV Tuner" und warten Sie, bis Roku alle Kanäle gescannt hat.
  4. Wählen Sie "Kindersicherung aktivieren".
  5. Aktivieren Sie die Option.
  6. Passen Sie die Grenzwerte für die Inhaltsbewertung an und wählen Sie aus, ob Sie Kanäle ohne Bewertung blockieren möchten.

Wenn Sie die Kanäle einschränken und die nicht bewerteten Kanäle blockieren (diejenigen, die die Bestimmungen zur Inhaltsbewertung nicht erfüllt haben), können Sie Ihr Kind sicher Roku genießen lassen, ohne sich um unangemessene Inhalte sorgen zu müssen.

Verwenden Sie die gleichen Schritte von oben, um die Option auszuschalten (Schritte 1-6), wenn Sie an der Reihe sind, Roku zu beobachten.

Was ist mit den nicht entfernbaren Kanälen??

Sie wundern sich wahrscheinlich über die Kanäle, die in Roku vorinstalliert sind. Da Sie Kanäle wie Hulu, Netflix und Amazon Video nicht aus Ihrer Kanalliste entfernen können, kann jeder auf diese Medien zugreifen.

Wenn Sie der Kindersicherung zusätzliche Schritte hinzufügen, haben Sie noch Optionen. Hulu, Netflix und Amazon Video bieten ihre eigenen In-App-Kindersicherungsoptionen. Egal, ob Sie Ihr Kind davon abhalten möchten, Einkäufe zu tätigen oder etwas mit einer PG-13-Bewertung oder einer höheren Bewertung anzusehen, Sie können dies tun. Das Durchlaufen der Kindersicherung für jede App dauert einige Zeit, stellt jedoch auch sicher, dass Ihr Kind keine negativen Auswirkungen hat, wenn es mit einer Fernbedienung allein gelassen wird.

Suchen Sie in Ihrem Netflix-Konto über einen Webbrowser die Optionen für die Kindersicherung im Menü "Einstellungen". Angenommen, Sie verwenden dasselbe Konto auf Ihrem Roku, werden die Anpassungen sofort synchronisiert.

Mit Hulu können Sie ein Profil erstellen, das nur für Kinder bestimmt ist. Durch Aufrufen der In-App-Einstellungen von Hulu oder über einen Webbrowser können Sie ein Kinderprofil erstellen. Auf diese Weise hat Ihr Kind nur Zugriff auf den Kid's Hub, Inhalte, die Shows für ein jüngeres Publikum vorschlagen.

Es braucht Zeit, aber es ist notwendig

Wie Sie sehen, müssen Sie viel tun, um Ihre Kinder von unangemessenen Inhalten fernzuhalten. Bis es Roku jedoch gelingt, eine ordnungsgemäße Kindersicherungsfunktion freizugeben, sind der PIN-Code und die oben genannten Schritte Ihre einzigen Alternativen.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Seite über neue Technologien. Viele nützliche Informationen zu Betriebssystemen und Gadgets
Viele interessante Artikel aus der Welt der modernen Technik. Detaillierte Bewertungen, hilfreiche Tipps und viele lustige Inhalte