So senden Sie ein Dokument an ein Amazon Fire Tablet

  • Elvin Garrett
  • 0
  • 4802
  • 176

Das Amazon Fire-Tablet, das bis September 2015 als Kindle Fire bekannt war, ist ein großartiges Kit für den Preis, den Sie zahlen. Es kann alle Arten von Medien anzeigen, ist in verschiedenen Farben und Speichergrößen erhältlich und lässt sich beim Kauf eines Modells der vorherigen Generation problemlos für noch weniger Geld erwerben.

Die Kindle-Serie wurde als spezielles Buchlesegerät ins Leben gerufen, und das Fire behält diesen Fokus bei. Das heißt, es richtet sich speziell an Leser. Lassen Sie uns also durchgehen, was Sie tun müssen, um Ihre Dokumente für das zukünftige Lesen dort abzulegen.

Finden Ihrer E-Mail-Adresse zum Senden an den Kindle

Während Sie früher in der Lage waren, Ihre Dokumente direkt von Ihrem Computer über USB auf ein Fire-Tablet der älteren Generation zu übertragen, müssen Sie bei neueren Modellen den Kindle Personal Documents Service von Amazon verwenden. Dazu muss die eindeutige E-Mail-Adresse Ihres Geräts verwendet werden, die automatisch zugewiesen wird, wenn Sie es zum ersten Mal bei Amazon registrieren.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die aktuelle Adresse zu ermitteln und gegebenenfalls zu ändern:

  1. Öffnen Sie den Webbrowser Ihres Computers (Chrome, Firefox, Safari usw.)
  2. Geben Sie https://www.amazon.co.uk/mycd in die Browserleiste ein oder klicken Sie auf diesen Link, um zur Seite "Meine Inhalte und Geräte verwalten" von Amazon zu gelangen.
  3. Melden Sie sich bei Ihrem Amazon-Konto an.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Einstellungen.
  5. Klicken Sie auf Einstellungen für persönliche Dokumente.
  6. Im Abschnitt E-Mail-Einstellungen an Kindle senden sehen Sie eine Liste der Geräte, auf die Sie Dokumente übertragen können. Die Adresse für Ihr Fire-Tablet wird hier aufgelistet, wenn es mit dem Dienst kompatibel ist.
  7. Um die E-Mail zu ändern, klicken Sie rechts neben der Adresse auf den Link Bearbeiten.
  8. Geben Sie die neue E-Mail-Adresse in das angezeigte Textfeld ein und klicken Sie auf Speichern.

Um Probleme beim Senden der Dateien zu vermeiden, müssen Sie sicherstellen, dass die E-Mail-Adresse, von der Sie die Dateien senden möchten, in Ihrer E-Mail-Liste für genehmigte persönliche Dokumente enthalten ist. Standardmäßig wird die E-Mail-Adresse enthalten, für die Ihr Amazon-Konto registriert ist. Wenn Sie eine andere E-Mail-Adresse verwenden möchten, klicken Sie auf den Link Neue genehmigte E-Mail-Adresse hinzufügen, geben Sie die E-Mail in das Textfeld ein und klicken Sie auf Adresse hinzufügen.

Übertragen von Dokumenten mit dem Kindle Personal Documents Service

Sobald Sie wissen, wie Ihre E-Mail-Adresse "An Kindle senden" lautet, können Sie Dokumente ganz einfach mithilfe des Dienstes auf Ihr Fire-Tablet übertragen. Sie müssen nur Ihre bevorzugte E-Mail-Website oder Ihr bevorzugtes E-Mail-Programm öffnen, die E-Mail-Adresse als Empfänger eingeben und dann die Dokumente anhängen, die Sie senden möchten.

Sie müssen Ihr Tablet synchronisieren, damit es darauf übertragen werden kann. Öffnen Sie Ihr Fire-Tablet, tippen Sie auf das Einstellungssymbol in der oberen Leiste und anschließend auf Synchronisieren. Sobald die Übertragung abgeschlossen ist, finden Sie die Dokumente im Abschnitt "Dokumente" Ihres Tablets.

Nützliche Informationen zum Service für persönliche Dokumente

Die Gesamtgröße der übertragenen Dateien muss unter 50 MB liegen. Wenn die Dateien, die Sie senden möchten, mehr als 50 MB betragen, können Sie sie in ein ZIP-Archiv komprimieren und dann senden. Das Archiv wird automatisch entpackt, obwohl alle darin enthaltenen Dateien in das Amazon-Format konvertiert werden. Wenn Sie das ursprüngliche Format beibehalten möchten, sollten Sie die Übertragung daher auf mehrere E-Mails aufteilen.

Die folgenden Dateitypen werden unterstützt: .MOBI; .AZW; .DOC; .DOCX; .HTML; .HTM; .RTF; .TXT; .JPEG; .JPG; .GIF; .PNG; .BMP; .PDF. Wenn Sie die Datei in ein Amazon-Format konvertieren möchten, können Sie die Betreffzeile hinzufügen: In E-Mail konvertieren, andernfalls lassen Sie die Betreffzeile leer. Wenn PDF-Dateien in das Amazon-Format konvertiert werden, verlieren sie möglicherweise ihre ursprüngliche Formatierung. Sie können jedoch die Fähigkeit des Lesers nutzen, Textgröße und Schriftart usw. wie bei jedem anderen E-Book zu ändern.

Beachten Sie auch, dass diese Dokumente nicht bearbeitet werden können, aber es ist dennoch nützlich, wenn Sie Dokumente haben, die Sie überprüfen möchten, oder einige ... nennen wir sie "kostenlose" E-Books, die Sie auf dem Gerät lesen möchten.

Einpacken

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie Ihre Dateien auf Ihr Amazon Fire-Tablet übertragen können, können Sie Ihre Bibliothek überall problemlos lesen und überprüfen. Sie können leider keine Änderungen daran vornehmen, aber Sie können nicht alles haben, wenn Sie ein günstigeres Tablet wie das Fire erhalten.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Seite über neue Technologien. Viele nützliche Informationen zu Betriebssystemen und Gadgets
Viele interessante Artikel aus der Welt der modernen Technik. Detaillierte Bewertungen, hilfreiche Tipps und viele lustige Inhalte