So installieren Sie Flash Player auf Amazon Firestick

  • Ferdinand Austin
  • 0
  • 4211
  • 1134

Warum sollte jemand noch Adobe Flash-Unterstützung für einen Fire Stick oder ein anderes Amazon Fire-Produkt benötigen? Es ist einfach, da zu viele der online noch verfügbaren Medieninhalte Flash-Unterstützung benötigen, um ausgeführt zu werden.

Dies ist aus zwei Gründen ein großes Problem. Zum einen hat Adobe vor einiger Zeit die Flash-Unterstützung für Android-Geräte eingestellt. Zweitens bietet der Silk-Browser von Amazon keine integrierte Flash-Unterstützung.

Obwohl der Streit zwischen Amazon und Google endlich beigelegt wurde und Fire TV-Nutzer nun ihr YouTube-Streaming wieder aufnehmen können, sind in anderen Bereichen noch viele Probleme zu lösen. Daher greifen immer mehr Menschen auf die Installation anderer Browser und Erweiterungen von Drittanbietern zurück, um ein zufriedenstellenderes Fire TV-Erlebnis zu erzielen.

Achtung Alle Video-Streamer: Hier einige Fakten zu den potenziellen Gefahren eines ungeschützten Online-Streamings:

  1. Ihr ISP hat ein direktes Fenster zu allem, was Sie im Web anzeigen und streamen
  2. Ihr ISP darf diese Informationen jetzt legal über das verkaufen, was Sie anzeigen
  3. Die meisten ISPs möchten sich nicht direkt mit Rechtsstreitigkeiten befassen. Daher geben sie häufig Ihre Anzeigeinformationen weiter, um sich selbst zu schützen und Ihre Privatsphäre weiter zu gefährden.

Die einzige Möglichkeit, Ihre Anzeige und Identität in den drei oben genannten Szenarien zu schützen, ist die Verwendung eines VPN. Indem Sie Inhalte direkt über Ihren ISP streamen, setzen Sie möglicherweise alles, was Sie im Internet anzeigen, sowohl diesen als auch denjenigen, die das Interesse haben, das sie möglicherweise schützen, zur Verfügung. Ein VPN schützt das. Folgen Sie diesen 2 Links und Sie werden in kürzester Zeit sicher streamen:

  1. ExpressVPN ist unser VPN der Wahl. Sie sind extrem schnell und ihre Sicherheit ist erstklassig. Holen Sie sich 3 Monate kostenlos für eine begrenzte Zeit
  2. Erfahren Sie, wie Sie ein VPN auf Ihrem Fire TV Stick installieren

Browser ersetzen

Es gibt zwei beliebte Browseroptionen, zu denen Amazon Fire-Benutzer wechseln können. Sie können zwischen Dolphin und Firefox wählen. Mit beiden können Sie Flash-Videos auf Ihrem Amazon Fire TV oder Fire TV Stick streamen.

Firefox-Installations-Tutorial

  1. Wählen Sie das Suchsymbol.
  2. Geben Sie "Firefox" ein oder halten Sie die Mikrofontaste gedrückt, um die Spracherkennungsfunktion zu verwenden.
  3. Suchen Sie in den Suchergebnissen nach "Firefox for Fire TV".
  4. Klicken Sie auf "Get", um die Installation zu starten.

Sie können den Firefox-Browser auch von der Amazon-Website herunterladen und installieren. Suchen Sie danach im Bereich "Apps & Spiele" der Website. Das einzige, was sich von der Verwendung der Standardsuchfunktion unterscheidet, ist, dass Sie die Option "Liefern an" ankreuzen und das gewünschte Gerät aus dieser Liste auswählen müssen, bevor Sie auf die Schaltfläche "Abrufen" klicken.

ES Explorer Installations-Tutorial

Das Installieren von Apps von Drittanbietern oder das Seitenladen von Android-Apps von Drittanbietern ist ein langwieriger, aber einfacher Vorgang, für den Sie keinen Computer benötigen. Sobald Sie den ES Explorer installiert haben, wird es einfacher, andere Apps zu installieren.

  1. Gehe zu den Einstellungen".
  2. Wählen Sie "System".
  3. Wählen Sie "Entwickleroptionen"..
  4. Suchen Sie die Option "Apps aus unbekannten Quellen zulassen" und aktivieren Sie sie.

Die ersten vier Schritte stellen sicher, dass Sie jetzt andere Apps und Erweiterungen als die im Amazon oder Google Play Store angebotenen installieren können. Darüber hinaus können Sie mit dem Jailbreak Ihres Fire Sticks beginnen, sobald Sie diese Option aktiviert haben.

Fahren Sie mit der ES Explorer-Installation fort.

  1. Rufen Sie die Suchfunktion Amazon Fire TV oder Fire TV Stick auf.
  2. Geben Sie "ES Explorer" ein..
  3. Klicken Sie auf das Symbol, um die App herunterzuladen und zu installieren.
  4. Führen Sie "ES Explorer" aus.
  5. Gehen Sie zu "Tools".
  6. Gehen Sie zu "Download Manager" (im linken Menü).
  7. Drücken Sie die Taste "+ Neu".
  8. Wählen Sie "Pfad".
  9. Geben Sie den Pfad für die gewünschte APK-Datei ein oder fügen Sie sie ein.
  10. Z.B. - http://rawapk.com/firefox-browser-apk-download/- Fügen Sie diesen Link ein, wenn Sie Firefox installieren möchten.
  11. Z.B. - http://rawapk.com/flash-player-apk-download/ - Fügen Sie diesen Link ein, um Adobe Flash zu installieren. Beachten Sie, dass Sie damit nur Flash-Inhalte in Ihrem Firefox-Browser anzeigen können. Stellen Sie sicher, dass Sie es zuerst installieren.

Google Play Store Alternative

Wenn Sie Google Play Store auf Ihrem Fire TV installiert haben, können Sie damit Browser herunterladen und installieren, die Flash-Inhalte wie Opera oder Firefox unterstützen. Beachten Sie, dass „Adobe Flash“ noch seitlich geladen werden muss.

Verwenden von Dolphin als Browser

Viele Benutzer tauschen den eingeschränkten Silk-Browser gegen Dolphin. Besonders Benutzer von Kindle Fire und Fire HD. Glücklicherweise können Sie Delfine auch auf Ihrem Fire TV und Fire Stick verwenden. Es ist sehr leicht.

  1. Greifen Sie auf Ihren Silk-Browser zu.
  2. Geben Sie die folgende Adresse ein - http // flashplayerkindlefire.com /.
  3. Gehen Sie zur Website.
  4. Klicken Sie auf den Download-Link „Dolphin Browser“.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Herunterladen"
  6. Gehen Sie zum „Hauptmenü“ auf Seide.
  7. Gehen Sie zur Registerkarte "Downloads".
  8. Klicken Sie auf das Installationsprogramm "Dolphin".
  9. Gewähren Sie ihm alle erforderlichen Berechtigungen.
  10. Klicken Sie auf "Installieren"..
  11. Klicken Sie auf "Fertig"..

Jetzt müssen Sie möglicherweise Flash für Ihren Dolphin-Browser aktivieren. Interessanterweise ist es nicht standardmäßig aktiviert, selbst wenn Sie bereits über die APK-Datei verfügen.

  1. Bring Dolphin hoch.
  2. Gehen Sie zu "Hauptmenü".
  3. Klicken Sie auf "Einstellungen"..
  4. Gehen Sie zu "Datenschutz und Sicherheit".
  5. Wählen Sie die Registerkarte "Webinhalt".
  6. Suchen Sie "Flash Player" und stellen Sie ihn auf "Immer ein"..

Auf diese Weise können Sie Flash-Inhalte in Ihrem Dolphin-Browser anzeigen. Angenommen, Sie haben auch die Adobe Flash-Erweiterung wie zuvor beschrieben installiert.

Flash ist alles andere als tot

Viele nennen das Flash-Format eine aussterbende Technologie. Für viele Internetinhalte ist jedoch immer noch Adobe Flash erforderlich. Es ist etwas enttäuschend, dass Adobe die Flash-Unterstützung für mobile und andere intelligente Geräte eingestellt hat.

Für Amazon Fire-Benutzer ist es auch etwas ärgerlich, dass der Silk-Browser in seinen Angeboten so eingeschränkt ist. Derzeit gibt es noch einige Möglichkeiten, Flash zu aktivieren, unabhängig davon, ob Sie einen Amazon Fire TV oder einen Kindle Fire haben. Wie lange dies dauern wird, bleibt abzuwarten.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Seite über neue Technologien. Viele nützliche Informationen zu Betriebssystemen und Gadgets
Viele interessante Artikel aus der Welt der modernen Technik. Detaillierte Bewertungen, hilfreiche Tipps und viele lustige Inhalte