So setzen Sie Ihre Bose Soundbar 300 auf die Werkseinstellungen zurück

  • Charles Porter
  • 0
  • 881
  • 262

Die Bose Corporation gibt es seit der Ära des Kalten Krieges. Die Marke Bose wurde heute vom Sohn einer Einwandererfamilie gegründet und ist weltweit bekannt für ihre unübertroffene Klangausstattung und Liebe zum Detail.

Boses Soundbars gehören zu den besten überhaupt. Selbst sie können jedoch von Zeit zu Zeit auf Probleme stoßen. Wenn ein Problem schwerwiegend ist, können Sie Ihre Soundbar jederzeit auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Mal sehen, wie es geht.

Die Bose Soundbar

Quick Links

Bose war früher der unübertroffene Leiter seiner Abteilung. Während Harman International immer bereit war, Bose vor eine schwierige Herausforderung zu stellen, gab es in Bezug auf wirklich inspirierenden Sound immer noch nicht viel Konkurrenz.

Aber mit dem Kommen des 21st Jahrhundert standen viele Herausforderer im Rampenlicht. Sonos, eine 2001 eingeführte High-End-Marke für Audiogeräte, sieht Bose als direkten Rivalen bei der Bereitstellung von qualitativ hochwertigem Sound. Dr. Dre's Beats Electronics, jetzt im Besitz von Apple, spielt ebenfalls im selben Stadion.

Es gibt auch andere würdige Konkurrenten wie Philips, Polk Audio, Sony und Yamaha. Man kann jedoch davon ausgehen, dass nur sehr wenige Modelle dieser Unternehmen die Fantasie der Öffentlichkeit auf die gleiche Weise erregt haben wie die von Bose.

Die Bose Soundbar ist, wie der Name schon sagt, ein einzelnes Stück einer Wand-zu-Wand-Leiste, die einen satten und strukturierten Klang liefert. Egal, ob Sie es als Lautsprecher Ihres Fernsehgeräts verwenden oder an Ihren Computer anschließen möchten, die geschichteten Bassklänge und das Ambiente werden Sie nicht enttäuschen.

So setzen Sie meine Bose Soundbar auf die Werkseinstellungen zurück?

Mit einem Werksreset können Sie so ziemlich jedes Gerät wieder in seinen ursprünglichen Zustand versetzen. Änderungen an den Einstellungen oder auf dem Gerät gespeicherte Daten gehen jedoch verloren, wenn Sie es hart zurücksetzen.

Einige Benutzer der Bose-Soundbar behaupten, dass ihr Gerät keine Verbindung zum Bluetooth ihres Laptops herstellen kann oder sogar keine Verbindung zu ihrem Wi-Fi-Netzwerk herstellen kann. Wir empfehlen Ihnen dennoch, alle Optionen zu prüfen, da ein hartes Zurücksetzen ein irreversibler Vorgang ist.

Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist nicht die beste Option, wenn Sie versuchen, ein Problem zu beheben. Und doch, wenn einem die möglichen Lösungen ausgehen, ist dies die sicherste Option.

Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen, wenn Sie Ihre Bose Soundbar auf die Werkseinstellungen zurücksetzen möchten.

Schritt eins

Nehmen Sie Ihre Bose Soundbar 300-Fernbedienung und drücken Sie die Taste SoundTouch Taste.

Schritt zwei

Halten Sie nun die Taste gedrückt Videotext Schaltfläche (Sie finden es auf der rechten Seite der CC Taste), bis alle vorderen LED-Anzeigen gelb zu blinken beginnen. Die Lichter entsprechen Wi-Fi, TV, SoundTouch bzw. Bluetooth.

Während dieses Schritts leuchten die Lichter möglicherweise für eine Weile nacheinander von links nach rechts und dann von rechts nach links auf.

Schritt drei

Während Sie die halten Videotext Wenn Sie die Taste drücken, leuchtet die Wi-Fi-LED Ihrer Soundbar 300 durchgehend gelb oder hört auf zu blinken.

Öffnen Sie jetzt die SoundTouch-App auf Ihrem Computer oder Mobilgerät und verbinden Sie die Soundbar 300 erneut mit Ihrem Netzwerk.

Ihre Soundbar 300 ist wieder in den ursprünglichen Einstellungen

Wenn Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, sollte Ihre Soundbar jetzt so gut wie neu sein. Es sollte bereit sein, zum ersten Mal eine Verbindung zu einem beliebigen Gerät herzustellen.

Schließen Sie Ihr Gerät also wieder an Ihren Fernseher oder Ihr Mobilgerät an und verwenden Sie die Soundbar erneut!

Fehlerbehebung

Wenn es Probleme gibt, die selbst durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht behoben werden können, können wir Ihnen einen weiteren Ratschlag geben. Manchmal während Schritt zwei In diesem Artikel wird möglicherweise festgestellt, dass Ihre Wi-Fi-LED niemals gelb leuchtet und einige Minuten lang weiter blinkt.

Wenn Ihre LEDs nicht nacheinander aufhören zu blinken, versuchen Sie als letztes, das Gerät aus- und wieder einzuschalten. Sie können dies tun, indem Sie die Soundbar 300 30 Sekunden lang von der Stromquelle trennen und dann wieder anschließen. Das sollte das Problem lösen.

Viel Spaß mit Ihrer Bose Soundbar

Wenn Sie jedoch auch nach all diesen Schritten immer noch in Schwierigkeiten geraten, sollten Sie sich an das Support-Team von Bose wenden. Sie können Ihre Soundbar auch zur nächsten Bose-Reparaturwerkstatt bringen.

Wie gefällt dir deine Soundbar? Stimmt es, dass keine Marke mit Boses Sound mithalten kann? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Seite über neue Technologien. Viele nützliche Informationen zu Betriebssystemen und Gadgets
Viele interessante Artikel aus der Welt der modernen Technik. Detaillierte Bewertungen, hilfreiche Tipps und viele lustige Inhalte