So bringen Sie AirPods dazu, automatisch eine Verbindung herzustellen

  • David Hunter
  • 0
  • 4232
  • 197

Sie haben sich also ein neues Paar AirPod besorgt, das an sich schon aufregend ist. Jetzt müssen Sie sie nur noch an das Gerät Ihrer Wahl anschließen, und schon können Sie es anhören. AirPods lassen sich derzeit am nahtlosesten mit Ihrem iPhone oder Ihrer Apple Watch verbinden. Sie können sie an Ihr iPad anschließen, müssen sie jedoch manuell wieder auf Ihr Telefon oder Ihre Uhr umschalten. Wenn Sie jetzt auf allen Plattformen dieselbe Apple ID verwenden, sollte sich jedes Gerät für die zukünftige Verwendung an Ihre AirPods erinnern.

Zum iPhone

Das Anschließen Ihrer AirPods an Ihr iPhone ist die einfachste Aktion und wahrscheinlich das erste Gerät, an das Sie Ihre AirPods anschließen.

  1. Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass Bluetooth auf Ihrem Telefon eingeschaltet ist.
  2. Öffnen Sie Ihre AirPods-Hülle und platzieren Sie sie neben Ihrem Telefon.
  3. Auf Ihrem iPhone wird eine Bildschirmanimation angezeigt.
  4. Klicken Sie auf "Verbinden" und dann auf "Fertig". Ihre AirPods können mit Ihrem Telefon verwendet werden.

Zum iPad

  1. Öffnen Sie Ihre AirPods-Hülle in der Nähe Ihres iPad.
  2. Eine Animation auf dem Bildschirm wird angezeigt. Wählen Sie Verbinden.
  3. Öffnen Sie nach einmaliger Verbindung das Control Center jedes Mal, wenn Sie Ihre AirPods mit Ihrem iPad verwenden möchten. Wählen Sie dann das Bluetooth-Symbol und Ihre AirPods.

Zur Apple Watch

  1. Wenn Ihre Apple Watch mit Ihrem iPhone verbunden ist, sollte die Auswahl Ihrer AirPods, die Sie von Ihrer Apple Watch hören möchten, ein nahtloser Übergang sein.
  2. Ziehen Sie das Kontrollzentrum auf Ihrer Uhr hoch.
  3. Wählen Sie das Bluetooth-Symbol und dann Ihre AirPods.

Fehlerbehebung

Wenn Sie Probleme haben, Ihre AirPods mit Ihrem iPhone zu verbinden, schließen Sie den Deckel der AirPods etwa 15 Sekunden lang und öffnen Sie ihn dann wieder. Es sollte ein weißes Licht erscheinen, das anzeigt, dass die AirPods bereit sind, mit Ihrem Gerät gekoppelt zu werden. Wenn immer noch nichts passiert, halten Sie die Setup-Taste auf der Rückseite des Gehäuses gedrückt. Die Farben werden von blinkendem Weiß zu Bernstein und wieder zu blinkendem Weiß geändert. Halten Sie die Taste gedrückt, bis sie ein zweites Mal weiß blinkt. Anschließend können Sie die AirPods-Hülle öffnen, neben Ihr Telefon stellen und versuchen, sie anzuschließen.

Während AirPods problemlos mit Apple-Geräten verbunden werden können, können sie auch mit anderen Geräten verbunden werden. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Ihre AirPods mit Geräten anderer Hersteller verwenden.

Zum Chromebook

  1. Stellen Sie mit Ihrem Chromebook sicher, dass Ihr Bluetooth aktiviert ist.
  2. Wählen Sie die Registerkarte „Menü“ unten rechts auf Ihrem Bildschirm.
  3. Öffnen Sie die AirPods-Hülle und lassen Sie die AirPods darin.
  4. Halten Sie die Setup-Taste auf der Rückseite des AirPods-Gehäuses gedrückt. Dadurch können die AirPods von anderen Bluetooth-Quellen erkannt werden.
  5. Die AirPods blinken weiß. Dann können Sie sie aus dem Bluetooth-Menü Ihres Chromebooks auswählen.

Zu Android

  1. Gehen Sie zur App "Einstellungen" auf Ihrem Android-Gerät.
  2. Wählen Sie "Bluetooth".
  3. Öffnen Sie die AirPods-Hülle und lassen Sie die AirPods darin.
  4. Halten Sie die Setup-Taste auf der Rückseite des AirPods-Gehäuses gedrückt.
  5. Die AirPods blinken weiß. Dann können Sie sie aus dem Bluetooth-Menü Ihres Android-Geräts auswählen.

Zum PC

  1. Öffnen Sie die Einstellungs-App auf Ihrem PC.
  2. Wählen Sie "Geräte" aus dem Menü und dann die Registerkarte "Bluetooth und andere Geräte"..
  3. Wählen Sie dort "Bluetooth oder ein anderes Gerät hinzufügen" und dann speziell "Bluetooth"..
  4. Öffnen Sie die AirPods-Hülle und lassen Sie die AirPods darin.
  5. Halten Sie die Setup-Taste auf der Rückseite des AirPods-Gehäuses gedrückt.
  6. Die AirPods blinken weiß. Dann können Sie sie aus dem Bluetooth-Menü Ihres PCs auswählen.



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Seite über neue Technologien. Viele nützliche Informationen zu Betriebssystemen und Gadgets
Viele interessante Artikel aus der Welt der modernen Technik. Detaillierte Bewertungen, hilfreiche Tipps und viele lustige Inhalte