So beheben Sie den Disney Plus-Fehlercode 42

  • Peter Carter
  • 0
  • 3675
  • 208

Seit Disney seinen Streaming-Service gestartet hat, strömen die Leute herbei, um alle beliebten alten und neuen Titel zu sehen. Eines der meistverkauften Verkaufsargumente war The Mandalorian - eine brandneue Star Wars-TV-Show.

Bei so viel Hype überwältigte die Nachfrage nach der Premiere der Serie Disneys Serverinfrastruktur. Zu diesem Zeitpunkt erschienen die ersten Fälle des Fehlercodes 42. Wie sich später herausstellte, war dies nicht das einzige Mal, dass dieser Fehler den Zuschauern Probleme bereitete. Glücklicherweise ist die Lösung ziemlich einfach.

Was ist Fehlercode 42?

Mit Fehler 42 gibt es keinen großen Zweifel, wo das Problem liegt. Dieser Code sagt Ihnen im Grunde, dass Ihr Gerät keine Verbindung zum Disney Plus-Dienst herstellen kann.

Einer der Gründe dafür könnte sein, dass bei Disneys Dienst derzeit einige Serverprobleme auftreten. Andererseits kann Ihre Internetverbindung derzeit ebenfalls Probleme haben. Unabhängig vom Grund gibt es Lösungen für beide Probleme.

Disney-Server sind überlastet

In Spitzenzeiten können Disney-Server überlastet werden. Dies würde im Wesentlichen verhindern, dass Ihr Gerät eine Verbindung zu Disney Plus herstellt, unabhängig davon, wie schnell Ihre Internetverbindung ist.

Die einzige Möglichkeit, dies zu klären, besteht darin, zu warten, bis die Server wieder verfügbar sind. Dies kann zwischen ein paar Minuten und ein paar Stunden dauern.

Ihre Internetverbindung weist Probleme auf

Ein weiterer Grund dafür, dass Sie keine Verbindung zu Disney Plus herstellen können, besteht darin, dass bei Ihrer Internetverbindung Probleme auftreten. Abhängig vom Grund dafür können Sie möglicherweise etwas dagegen tun oder auch nicht.

Möglicherweise hat Ihr Internetbetreiber derzeit einige Netzwerkprobleme. Auf der anderen Seite können Sie nichts dagegen tun. Auf der positiven Seite bedeutet dies, dass Ihre Internetausrüstung ordnungsgemäß funktioniert und Sie nur warten müssen, bis die Verbindung wieder hergestellt wird.

Wenn es ein Problem mit Ihrem Modem oder einem WLAN-Router gibt, können Sie verschiedene Maßnahmen ergreifen, um die Verbindung wiederherzustellen. Starten Sie zunächst Ihr Internetmodem neu. Ziehen Sie dazu einfach den Netzstecker aus der Steckdose, warten Sie ca. 20 Sekunden und schließen Sie es dann wieder an. In den meisten Fällen sollte dies alle Probleme beheben, die möglicherweise mit Ihrem Internet aufgetreten sind.

Wenn Sie einen WLAN-Router als separates Gerät haben, das nicht in Ihr Internetmodem integriert ist, sollten Sie ihn ebenfalls neu starten. Wiederholen Sie den Vorgang zum Ausschalten / Einschalten wie oben beschrieben.

Stellen Sie als Nächstes sicher, dass das Gerät, mit dem Sie Disney Plus ansehen, problemlos eine Verbindung zu Ihrem WLAN hergestellt hat. Stellen Sie vor dem Anmelden bei Disney Plus sicher, dass die Verbindung ordnungsgemäß funktioniert. Sie können dies tun, indem Sie einen anderen Dienst auf Ihrem Gerät starten, für den das Internet erforderlich ist. Wenn es ohne Probleme funktioniert, ist es Zeit, eine Verbindung zu Disney Plus herzustellen.

Wenn keine dieser Empfehlungen hilfreich ist, können Sie sich nur an den Kundendienst Ihres Internetproviders wenden. Erklären Sie Ihr Problem und geben Sie alles an, was Sie bis zu diesem Punkt getan haben. Hoffentlich schaffen sie es, alle Probleme zu lösen, die Sie mit Ihrer Internetverbindung haben.

Ihr Internet ist langsam

Wie viele andere Streaming-Dienste bietet auch Disney Plus deren Inhalte in 4K-Auflösung an. Wenn Sie Probleme haben, dies auf diese Weise zu sehen, ist Ihre Internetverbindung möglicherweise einfach nicht schnell genug. Wenn nicht genügend Bandbreite für 4K vorhanden ist, können Sie auf eine Full HD 1080p-Auflösung umsteigen. Es verbraucht erheblich weniger Bandbreite als 4K.

Um sicherzustellen, dass Ihr Internet schnell genug ist, können Sie seine Geschwindigkeit mithilfe eines beliebten Online-Geschwindigkeitstests wie Ookla Speedtest testen. Sie können auch einfach "Geschwindigkeitstest" in die Google-Suche eingeben und deren Testversion verwenden. Denken Sie bei jeder Auswahl daran, dass die Mindestgeschwindigkeit für das Ansehen von 4K-Inhalten 5 Mbit / s beträgt.

Sie können auch sicherstellen, dass keine anderen Geräte dieselbe Wi-Fi- oder Ethernet-Verbindung verwenden. Dies umfasst Ihren Desktop-Computer, Laptop, Konsolen und andere mobile Geräte wie Smartphones und Tablets. Wenn einer von ihnen mit der Aktualisierung seiner Software beginnt, kann dies Ihre Disney Plus-Erfahrung erheblich beeinträchtigen.

Wenn Sie Disney Plus mit einem Webbrowser ansehen, sollten Sie den Cache leeren. Sie finden diese Option im Browser-Einstellungsmenü. Es befindet sich normalerweise im Bereich Datenschutz und Sicherheit.

Als letztes können Sie versuchen, die Firmware Ihres WLAN-Routers zu aktualisieren. Melden Sie sich dazu beim Router an und prüfen Sie, ob Sie aktuelle Firmware-Updates installieren können. Während Sie dort sind, können Sie auch die DNS-Einstellungen des Routers in eine der folgenden Optionen ändern: OpenDNS, Google oder Cloudflare.

Wenn keiner dieser Vorschläge es Ihnen ermöglichte, 5 Mbit / s oder mehr zu erreichen, sollten Sie möglicherweise in Betracht ziehen, Ihren Heim-Internetplan auf einen schnelleren zu aktualisieren.

Disney Plus wieder online stellen

Sobald Sie die Verbindung zu Disney Plus wiederhergestellt haben, können Sie sich zurücklehnen, entspannen und Ihre Lieblingssendung oder Ihren Lieblingsfilm genießen. Mit so vielen verfügbaren Inhalten stehen Ihnen Hunderte von Stunden Unterhaltung zur Verfügung.

Haben Sie es geschafft, den Fehlercode 42 zu beheben? Was war der Grund dafür? Bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren unten.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Seite über neue Technologien. Viele nützliche Informationen zu Betriebssystemen und Gadgets
Viele interessante Artikel aus der Welt der modernen Technik. Detaillierte Bewertungen, hilfreiche Tipps und viele lustige Inhalte