So beheben Sie den Chromecast-Bildschirmspiegel auf Huawei P9

  • Myles Gaines
  • 0
  • 2424
  • 205

Wenn Sie ein Huawei P9-Smartphone besitzen, verwenden Sie es möglicherweise mit der Google Chromecast-Bildschirmspiegelfunktion. Auf diese Weise können Sie mit Ihrem Chromecast alles, was auf Ihrem Huawei P9 angezeigt wird, auf Ihr Fernsehgerät übertragen. Wenn diese Funktion nicht mehr funktioniert oder Störungen auftreten, zeigt Ihnen dieser Artikel, wie Sie sie wieder reibungslos ausführen können.

So beheben Sie den Chromecast-Bildschirmspiegel auf Huawei P9

Wenn Ihr Huawei P9 keine Verbindung zu Ihrem Google Chromecast herstellen kann, liegt das Problem höchstwahrscheinlich bei der Chromecast-App auf Ihrem Telefon, nicht beim Telefon oder der Chromecast-Hardware. Die Lösung für die meisten Probleme mit der App besteht darin, den Anwendungscache zu leeren und neu zu starten. Befolgen Sie dazu die folgenden Anweisungen für die Chromecast-App auf Ihrem Huawei P9:

  1. Schalten Sie das Huawei P9 ein.
  2. Wählen Sie auf der Startseite das Menü Apps.
  3. Einstellungen auswählen.
  4. Tippen Sie auf Anwendungen.
  5. Durchsuchen Sie Application Manager und wählen Sie ihn aus.
  6. Geben Sie "Chromecast" ein.
  7. Wählen Sie die Chromecast-App aus und wählen Sie "Speicher".
  8. Tippen Sie auf "Daten löschen" und "Cache löschen".
  9. Starten Sie Ihr Huawei P9 neu.

Öffnen Sie nach dem Neustart Ihres Huawei P9 die Google Chromecast-App und wählen Sie "Broadcast Slide". Jetzt sollten Sie in der Lage sein, das Streaming vom Huawei P9 auf Ihren Fernseher zu starten.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Seite über neue Technologien. Viele nützliche Informationen zu Betriebssystemen und Gadgets
Viele interessante Artikel aus der Welt der modernen Technik. Detaillierte Bewertungen, hilfreiche Tipps und viele lustige Inhalte