So verbinden Sie Roku mit dem Hotel WiFi

  • Ferdinand Austin
  • 0
  • 3166
  • 350

Roku ist eines der beliebtesten Streaming-Geräte auf dem Markt. Das Beste daran ist, dass Sie es in Ihrer Tasche herumtragen und Inhalte überall dort streamen können, wo Sie sich befinden, vorausgesetzt, Sie haben einen Bildschirm und eine Wi-Fi-Verbindung.

Angenommen, Sie befinden sich in einem Hotel, auf einer Geschäftsreise, im Urlaub oder einfach nur auf der Durchreise. Wenn Sie ein Roku-Gerät in der Tasche haben, können Sie es wahrscheinlich an den Smart-TV des Hotelzimmers anschließen und Ihre Lieblingsfilme abspielen.

Was du brauchen wirst

Roku ist ein kompaktes Gerät in der Größe eines Flash-Laufwerks, das allein jedoch nicht viel kann. Zunächst müssen Sie die Roku-Fernbedienung mitbringen. Glücklicherweise ist das Remote-Gerät kompakt gebaut, sodass Sie sich darüber keine Sorgen machen müssen.

Außerdem benötigen Sie ein Netzkabel. Der Roku muss an eine Stromquelle angeschlossen werden, um funktionieren zu können. Als nächstes benötigen Sie einen HDMI-Extender oder ein normales Kabel. Sie müssen auch das Roku-Netzteil mitbringen, aber das ist noch nicht alles. Sie benötigen ein Smartphone, ein Tablet oder einen Laptop, mit dem Sie eine Wi-Fi-Verbindung herstellen und einen Browser verwenden können.

Oh, und wenn Sie können, bringen Sie ein verlängertes USB-Kabel mit.

Den Anschluss am Fernseher finden

Dies ist der erste und wichtigste Schritt bei der Verwendung von Roku in Ihrem Hotelzimmer. Wenn es sich bei Ihrem Roku-Gerät um ein älteres Modell handelt, das HDMI nicht unterstützt, muss das Fernsehgerät über analoge Cinch-Eingänge verfügen. Je nachdem, in welchem ​​Hotel Sie übernachten, kann dies ein Problem darstellen. Einige Smart-TVs verfügen jedoch zusätzlich zu den moderneren HDMI-Anschlüssen über Cinch-Eingänge.

Wenn Ihr Roku-Gerät neuer ist, ist es wahrscheinlich nur ein HDMI-Modell. In diesem Fall muss Ihr Hotelzimmerfernseher mindestens einen HDMI-Anschluss haben. Schauen Sie sich im Fernsehgerät um, um festzustellen, ob HDMI-Anschlüsse vorhanden sind. Sie sollten mit HDMI 1, HDMI 2, HDMI 3 oder Video 1, Video 2, Video 3 gekennzeichnet sein. Wenn Sie Probleme haben, den weiblichen Anschluss zu finden, überprüfen Sie, ob bereits ein HDMI-Kabel eingesteckt ist, und ziehen Sie den Stecker heraus. Verwenden Sie jetzt das mitgebrachte HDMI-Kabel und stecken Sie es in einen HDMI-Anschluss.

Finden der Stromquelle

Unabhängig von Ihrem Roku-Modell müssen Sie eine Stromquelle finden, damit es funktioniert. Einige werden mit einem speziellen Netzkabel geliefert, während andere über einen Wandadapter mit USB-Kabel verfügen, ähnlich wie bei Ihrem Smartphone oder Tablet. Suchen Sie die nächste Stromquelle und schließen Sie das Roku-Gerät an. In den meisten Hotels sind genau zu diesem Zweck USB-Anschlüsse in der Nähe des Fernsehgeräts installiert.

Schalten Sie den Eingang

Schalten Sie nun mit der nativen Fernbedienung des Fernsehgeräts den HDMI-Eingang auf den um, an den Sie das Roku-Gerät angeschlossen haben. In der Regel befindet sich auf der Fernbedienung des Fernsehgeräts ein Eingangsschild. Sobald Sie sich für Roku HDMI entschieden haben, sollte das Roku-Logo / -Menü auf dem Bildschirm angezeigt werden.

Stellen Sie eine Verbindung zum WLAN des Hotels her

Schließlich müssen Sie Ihr Roku-Gerät nur noch mit dem Hotelnetzwerk verbinden. Nehmen Sie dazu die Roku-Fernbedienung und gehen Sie zu die Einstellungen. Wählen Sie dann Netzwerk, gefolgt von Verbindung herstellen. Wählen Sie aus der Liste der Optionen aus Kabellos. Es sollte eine weitere Liste mit allen verfügbaren Verbindungen innerhalb der Reichweite angezeigt werden. Wählen Sie das WLAN Ihres Hotels (wählen Sie das mit der stärksten Verbindung). Wenn Sie das Passwort benötigen, können Sie sich gerne an den Zimmerservice wenden und es erhalten.

Andernfalls müssen Sie die WLAN-Hotspot-Funktion Ihres Telefons verwenden, was eine teure Alternative darstellt.

Roku in Ihrem Hotelzimmer einrichten

Wie Sie sehen können, ist das Einrichten Ihres Roku-Geräts recht einfach und unkompliziert. Sie müssen einige zusätzliche Gegenstände mitbringen, damit es funktioniert, aber sie nehmen nicht zu viel Platz ein und das Ganze ist sehr einfach einzurichten.

Würden Sie den Roku auf Ihre Reise mitnehmen? Hast du es je probiert? Welcher Teil des Setups war für Sie die größte Herausforderung? Fühlen Sie sich frei, in den Kommentaren unten zu diskutieren.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Seite über neue Technologien. Viele nützliche Informationen zu Betriebssystemen und Gadgets
Viele interessante Artikel aus der Welt der modernen Technik. Detaillierte Bewertungen, hilfreiche Tipps und viele lustige Inhalte