So ändern Sie DNS auf Amazon Fire Stick

  • Elvin Garrett
  • 0
  • 4338
  • 479

Amazon Fire Stick erfreut sich weltweit wachsender Beliebtheit, wird derzeit jedoch nur in sechs Ländern unterstützt. Außerdem ist der Inhalt von Land zu Land unterschiedlich und kann sich je nach IP-Adresse und Standort ändern.

Wenn Sie diese geografische Einschränkung umgehen möchten, müssen Sie entweder VPN oder DNS verwenden. Eine Änderung des DNS ist eine billigere Wahl, aber nicht immer erfolgreich.

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie Ihr Smart DNS auf Ihrem Fire TV und / oder Fire Stick am besten ändern können. Befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig und Sie sollten in der Lage sein, es einzurichten.

Erster Schritt - Wechsel des Landes in die USA und Suche nach einem kommerziellen DNS

Wenn es um DNS-Server geht, können Sie entweder einen kommerziellen oder einen öffentlichen DNS-Dienst verwenden. Das öffentliche DNS ist mit Fire Stick normalerweise weniger effektiv, für kommerzielle Optionen ist jedoch ein Abonnement erforderlich.

Die kommerziellen wie Overplay und SmartyDNS teilen Ihnen mit, welche DNS-Server Sie in Ihre Einstellungen eingeben sollten. Für die Öffentlichkeit müssen Sie sich online umsehen und hoffen, dass einige funktionieren.

Es ist wichtig, dass Sie Ihr Kontoland auf die USA einstellen (wenn es auf ein anderes Land eingestellt ist), bevor Sie das Smart DNS ändern. Dazu müssen Sie auf die offizielle Website von Amazon gehen. Gehen Sie danach wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
  2. Scrollen Sie zum Ende der Seite.
  3. Klicken Sie auf "Inhalte und Geräte verwalten".
  4. Wählen Sie "Ländereinstellungen".
  5. Stellen Sie Ihr Land auf "USA" ein.

Sie sollten auch eine 1-Klick-Adresse in den USA in Ihrem Amazon-Konto haben. Auf diese Weise können Sie möglicherweise die Standortbeschränkungen für Fire TV umgehen, ohne die Bandbreite des VPN zu verwenden.

Zweiter Schritt - Finden Sie die Router-IP

Bevor Sie Smart DNS ändern, ist es wichtig, die IP-Adresse Ihres Routers zu ermitteln. Dazu müssen Sie Ihren Computer verwenden. Das Auffinden der IP kann je nach Betriebssystem variieren.

Wenn Sie Ihre IP-Adresse herausgefunden haben, notieren Sie sie sich irgendwo oder machen Sie ein Foto mit Ihrem Smartphone, da Sie es später benötigen werden.

Suchen Sie die Router-IP unter Windows

Wenn Sie eine aktuelle Version von Microsoft Windows ausführen, sollte es relativ einfach sein, Ihre IP-Adresse zu finden. Folge diesen Schritten:

  1. Drücken Sie die Start-Taste unten links auf dem Bildschirm.
  2. Geben Sie "Eingabeaufforderung" in die Suchleiste ein, bis das Symbol angezeigt wird.
  3. Geben Sie die Eingabeaufforderung ein.
  4. Art ipconfig in der Eingabeaufforderung.
  5. Drücken Sie Enter'.
  6. Die IP-Adresse neben dem 'Standard-Gateway' sollte Ihre IP-Adresse sein.

Suchen Sie die Router-IP und Mac OS X.

Der Vorgang ist auch für Mac-Benutzer relativ einfach. Um Ihre IP-Adresse zu finden, müssen Sie:

  1. Gehen Sie zu den Systemeinstellungen.
  2. Wählen Sie "Netzwerk".
  3. Klicken Sie auf "Erweitert".
  4. Suchen Sie den Abschnitt TCP / IP.
  5. Notieren Sie sich die IP-Adresse.

In einigen Mac-Versionen ist der vierte Schritt nicht erforderlich. Sobald Sie auf "Netzwerk" klicken, wird Ihre IP-Adresse im nächsten Dialogfeld angezeigt.

Dritter Schritt - Aufschreiben der Netzwerkinformationen

Nachdem Sie Ihre IP-Adresse kennen, sollten Sie den Rest Ihrer Netzwerkinformationen aufschreiben. Sie müssen dies über die Fire TV-App tun. Führen Sie nach dem Starten von Fire TV die folgenden Schritte aus:

  1. Navigieren Sie zum Menü "Einstellungen".
  2. Öffnen Sie "My Fire TV".
  3. Gehen Sie zu "Über".
  4. Wählen Sie "Netzwerk".

Bevor Sie fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie alle angezeigten Informationen notieren. Es gibt SSD, Gateway, Subnetzmaske, DNS und MAC-Adresse (Wi-Fi). Notieren Sie sich dies entweder oder machen Sie ein Foto, da Sie es möglicherweise später benötigen. Vor allem, wenn Sie zu den vorherigen Einstellungen zurückkehren müssen.

  1. Wählen Sie Ihr Wi-Fi-Netzwerk aus dem Menü "Netzwerk".
  2. Klicken Sie auf Ihrer Fernbedienung auf die Schaltfläche "Menü", um das Netzwerk zu vergessen.

Vierter Schritt - Ändern des Smart DNS

Nachdem Sie alle verfügbaren Informationen haben, können Sie den DNS-Server ändern. Befolgen Sie die oben beschriebene Methode, um Ihre Verbindungsliste anzuzeigen. Fahren Sie dann mit dem Ändern des DNS fort:

  1. Klicken Sie erneut auf die Netzwerkverbindung (die "vergessene"). Ein neues Fenster wird geöffnet.
  2. Geben Sie hier Ihr Netzwerkkennwort ein. Suchen Sie nach der Kombination von Zahlen und Buchstaben unter dem Abschnitt "SSID" anhand der Informationen, die Sie geschrieben / fotografiert haben.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Erweitert" (anstelle von "Verbinden")..
  4. Geben Sie nun Ihre IP-Adresse ein (Sie sollten sie im ersten Schritt notiert haben)..
  5. Wählen Sie "Weiter".
  6. Fügen Sie 'Gateway'-Werte hinzu, die Sie ebenfalls notiert haben.
  7. Wenn Sie zur Eingabe der Subnetzmaske aufgefordert werden, sollten Sie den Subnetzrechner verwenden, um den richtigen Wert hinzuzufügen. Wählen Sie Ihren Subnetzmaskenwert aus dem Dropdown-Menü und kopieren Sie den Wert, der unter "Maskenbits" angezeigt wird. Wenn Ihre Subnetzmaske beispielsweise 255.255.255.240 lautet, sind die Maskenbits 28.
  8. Geben Sie als DNS-Adresse die Adressen der DNS-Server ein, für die Sie sich entschieden haben.

DNS oder VPN?

Es ist besser, VPN zu verwenden, wenn Sie die geografischen Einschränkungen umgehen und Zugriff auf Inhalte erhalten möchten, die Sie sonst nicht anzeigen könnten. Da dies jedoch viel Bandbreite verbraucht und VPNs im Allgemeinen teuer sind, wenden sich die Benutzer an DNS.

Das Ändern des DNS kann Ihnen helfen, ist jedoch möglicherweise nur eine vorübergehende Maßnahme. Der Prozess kann auch Ihre Netzwerkeinstellungen beeinträchtigen, was zu weiteren Komplikationen führen kann. Auf der anderen Seite ist es immer noch die beste und billigste verfügbare Lösung.

Welche Option bevorzugen Sie - DNS oder VPN? Und warum? Hinterlassen Sie Ihre Wahl im Kommentarbereich unten.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Seite über neue Technologien. Viele nützliche Informationen zu Betriebssystemen und Gadgets
Viele interessante Artikel aus der Welt der modernen Technik. Detaillierte Bewertungen, hilfreiche Tipps und viele lustige Inhalte