Cyberflix-Update funktioniert nicht - Was ist zu tun?

  • Buck Knight
  • 0
  • 3080
  • 670

Google hat sichergestellt, dass Sie im Google Play Store keine Apps finden, die das kostenlose Streaming von Filmen und TV-Sendungen ermöglichen. Viele Apps von Drittanbietern bieten jedoch genau das, wobei Cyberflix eine der besten ist.

Über die einfache und benutzerfreundliche Oberfläche können Sie Tausende von Filmen und TV-Sendungen durchsuchen, die Sie streamen können. Cyberflix fügt auch die neuesten Titel hinzu, sobald sie veröffentlicht werden, um sicherzustellen, dass Ihnen nie die Dinge ausgehen, die Sie sich ansehen können.

Dank der Entwickler hinter der App können Sie gelegentliche Updates erwarten, die Fehler beheben und neue Funktionen einführen.

Speichern Sie Ihre Einstellungen

Quick Links

Bevor Sie ein Update auf Cyberflix anwenden, möchten Sie möglicherweise Ihre Einstellungen speichern. Dazu gehören Ihre Favoritenliste, der Überwachungsverlauf und die App-Einstellungen. Hier erfahren Sie, wie es geht.

  1. Öffnen Sie Cyberflix auf Ihrem Gerät.
  2. Öffnen Sie das App-Menü, indem Sie auf die drei horizontalen Linien in der oberen rechten Ecke tippen.
  3. Tippen Sie auf "Einstellungen".
  4. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "Sichern und Wiederherstellen".
  5. Tippen Sie hier auf jede der drei folgenden Optionen: "Backup-Einstellungen", "Backup-Favoriten" und "Backup-Episodenaufzeichnungen".
  6. Nachdem Sie auf jede der Optionen getippt haben, wird "Erfolgreich gesichert!" Nachricht sollte erscheinen.

Im Abschnitt "Sichern und Wiederherstellen" gibt es auch die Option "Automatische Sicherung vor dem Aktualisieren". Aktivieren Sie das Kontrollkästchen daneben. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Cyberflix Ihre Einstellungen automatisch speichert, bevor Sie das Update anwenden.

Speichern der Sicherungsdateien

Möglicherweise haben Sie den Speicherortpfad unter jeder der drei Sicherungsoptionen bemerkt. Dort finden Sie die Sicherungsdateien auf Ihrem Android-Gerät.

Wenn Sie diese Dateien auf Ihrem Computer oder in Ihrem Cloud-Speicher speichern möchten, können Sie den Sicherungsspeicherort wie folgt öffnen:

  1. Öffnen Sie das Menü "Apps" auf Ihrem Gerät.
  2. Tippen Sie auf "Datei-Explorer".
  3. Tippen Sie auf "Interner Speicher".
  4. Tippen Sie auf "Cyberflix".
  5. Tippen Sie auf "Backup".
  6. Im Ordner "Backup" sollten die drei Backup-Dateien für jede der Backup-Optionen angezeigt werden: "fav.backup", "prefs.backup" und "Watched.eps.backup".

Wiederherstellen Ihrer Einstellungen

Nachdem Sie Cyberflix erfolgreich aktualisiert haben, können Sie Ihre gespeicherten Einstellungen schnell wiederherstellen.

  1. Öffnen Sie das Menü "Einstellungen" der App.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt "Sichern und Wiederherstellen".
  3. Tippen Sie auf die Wiederherstellungsoptionen: "Einstellungen wiederherstellen", "Favoriten wiederherstellen" und "Gesehene Episodenaufzeichnungen wiederherstellen".

Danach sollten alle Einstellungen, Favoriten und der Überwachungsverlauf in der aktualisierten Cyberflix-App verfügbar sein.

Beheben der Update-Probleme

Nachdem Sie Ihre Einstellungen gesichert haben, ist es Zeit, sich mit diesem problematischen Update zu befassen.

Bitte beachten Sie, dass jedes Mal, wenn Cyberflix ein neues Update erhält, es so schnell wie möglich angewendet werden muss. Wenn nicht, kann es vorkommen, dass Sie nicht auf die Inhalte zugreifen können, die Sie ansehen möchten. Das Aktualisieren der App ist normalerweise eine recht einfache Aufgabe, aber manchmal können bestimmte Probleme mit dem Prozess auftreten.

Wenn Probleme mit dem Update auftreten, sollte eine dieser Aktionen das Problem beheben.

Wenig Speicherplatz

Wenn Sie die App nicht aktualisieren können, liegt dies möglicherweise daran, dass auf Ihrem Gerät nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist. Löschen Sie einige unerwünschte Fotos aus Ihrer Galerie oder löschen Sie eine App, die Sie nicht mehr verwenden. Das sollte das Problem ziemlich schnell lösen.

Ein älteres Update

Überprüfen Sie, ob Sie versuchen, ein Update zu installieren, das älter ist als das, das Sie bereits haben. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu überprüfen, welche Version Sie derzeit haben:

  1. Öffnen Sie "Apps".
  2. Tippen Sie auf "Einstellungen".
  3. Suchen Sie nach der Option "Application Manager". Je nach Gerät müssen Sie möglicherweise zuerst auf "Anwendungen" und dann auf "Verwalten" oder "Anwendungen verwalten" klicken.
  4. Scrollen Sie nach unten zu Cyberflix und tippen Sie darauf.
  5. Im oberen Bereich des Bildschirms, direkt unter dem Namen der App, sehen Sie die aktuelle Version.

Wenn sich herausstellt, dass Ihre Update-Datei tatsächlich älter ist, suchen Sie auf der offiziellen Cyberflix-Seite nach der neuesten Version. Sie können auch andere Websites überprüfen, auf denen die Aktualisierungsdateien gehostet werden.

Beschädigte APK-Datei

Es kann auch vorkommen, dass Ihre Internetverbindung beim Herunterladen des Updates unterbrochen wurde. Dies kann zu einer beschädigten APK-Datei führen. Laden Sie es einfach erneut herunter und Sie werden das Problem lösen.

Fehler im Update

Im schlimmsten Fall enthält dieses Cyberflix-Update möglicherweise einen Fehler, der Sie daran hindert, es zu installieren. Wenn Sie es geschafft haben, die App erfolgreich zu aktualisieren, kann ein Fehler die ordnungsgemäße Funktion der App beeinträchtigen. In diesem Fall können Sie entweder eines der vorherigen Updates installieren, die für Sie funktioniert haben, oder warten, bis die Entwickler das Update veröffentlicht haben, das Sie anwenden können.

Hoffentlich sollte eine dieser Optionen das Problem beheben.

Update 3.20 Info

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels war die neueste Cyberflix-Version 3.20, veröffentlicht im Jahr 2019. Mit diesem 17,5-MB-Update erhielt die Streaming-App einige Fehlerkorrekturen sowie einige neue Funktionen.

Zu den speziellen Links gehören jetzt Emojis, mit denen Sie sie klar erkennen können, da sie sich von anderen Links abheben. Es gibt auch sechs neue Resolver für Nicht-Debrid-Quellen sowie vier für Debrid. Die neu hinzugefügten Scraper wie LockerNet, 123MoviesHD und andere bieten noch mehr Inhalt.

Zusätzliche Google Video-Quellen und Korrekturen für Watch32, PLocker9, Sockshare, MovieHubs und ShareFM vervollständigen dieses Update.

Bitte beachten Sie, dass Cyberflix Android-Versionen ab 5.0 unterstützt.

Problem gelöst

Dank der engagierten Entwickler von Cyberflix sind Updates relevant und sehr nützlich. Wenn Sie beim Aktualisieren der App auf Probleme stoßen, müssen Sie diese so schnell wie möglich beheben. Wenn Sie die App am Laufen halten, können Sie die nahezu unbegrenzte Menge an Unterhaltung nahtlos genießen.

Haben Sie die Update-Probleme gelöst? Finden Sie die Sicherungs- und Wiederherstellungsoptionen hilfreich? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Seite über neue Technologien. Viele nützliche Informationen zu Betriebssystemen und Gadgets
Viele interessante Artikel aus der Welt der modernen Technik. Detaillierte Bewertungen, hilfreiche Tipps und viele lustige Inhalte